Elon Musk’s SpaceX sendet die stärkste Rakete welcher Welt uff dem ersten kommerziellen Flugreise.

0

Die stärkste operative Rakete der Welt, SpaceX’s Falcon Heavy, startete ihre erste kommerzielle Mission am Donnerstag in Florida in einer Schlüsseldemonstration für die Raumfahrtfirma des Milliardärs Elon Musk im Wettlauf um lukrative militärische Startverträge.

Der 23 Stockwerke hohe Heavy, der zuvor in einem Debüt-Testflug 2018 den kirschroten Tesla-Roadster von Musk in den Weltraum gebracht hatte, sprengte vom Kennedy Space Center in Florida mit seiner ersten Kundennutzlast.

“T plus 33 Sekunden Flugzeit, unter der Kraft von 5,1 Millionen Pfund Schub, ist Falcon Heavy auf dem Weg ins All”, sagte John Insprucker, Kommentator des SpaceX-Starts, auf einem Livestream.

Etwa drei Minuten nach der Räumung des Pads trennten sich die beiden Seitenverstärker von der Kernrakete für eine synchronisierte Landung auf der Cape Canaveral Air Force Station und lösten ausgelassene Jubel von SpaceX-Ingenieuren im Hauptsitz des Unternehmens in Hawthorne, Kalifornien, aus.

Der mittlere Booster, nachdem er die Nutzlast in den Weltraum geschoben hatte, kehrte fast 10 Minuten später für eine erfolgreiche Landung auf dem seefahrenden Drohnenschiff von SpaceX 400 Meilen (645 km) vor der Küste Floridas zurück. In der Testmission 2018 verpasste der Kernverstärker von Heavy das Schiff und stürzte in den Atlantik.

“Die Falken sind gelandet”, schrieb Musk auf Twitter und eröffnete die erste erfolgreiche Bergung aller drei Raketenbooster, die in diesem Sommer in einer weiteren Falcon Heavy-Mission umgebaut und wieder geflogen werden, um einen Schwarm militärischer und wissenschaftlicher Satelliten für die Luftwaffe zu transportieren.

Der Start mit den neuen militärisch zertifizierten Falcon-9-Triebwerken von Heavy war entscheidend im Rennen mit dem Boeing-Lockheed-Venture United Launch Alliance und Jeff Bezos’ Blue Origin als Musk’s SpaceX, das daran arbeitet, seine Raketenflotte eine Mission nach der anderen zu testen, will ein Drittel aller US-National Security Space Missionen gewinnen – begehrte militärische Aufträge in Milliardenhöhe.

Die US-Luftwaffe nutzte SpaceX im Jahr 2018, um für 130 Millionen Dollar einen geheimen militärischen Satelliten zu starten, und im Februar kamen drei weitere Missionen in einem Vertrag über 297 Millionen Dollar hinzu.

SpaceX und Boeing Co konkurrieren darum, Menschen zum ersten Mal seit fast einem Jahrzehnt im Rahmen des Commercial Crew Program der NASA vom US-Boden ins All zu schicken. Die Crew Dragon-Kapsel von SpaceX, die sich auf einer Falcon 9-Rakete befindet, hat ihren ersten unbemannten Testflug im März vor ihrer für Juli geplanten bemannten Mission absolviert, während der erste unbemannte Test für die Starliner-Kapsel von Boeing für August auf der Atlas 5-Rakete von ULA geplant ist.

Falcon Heavy trug einen Kommunikationssatelliten für das saudische Telekommunikationsunternehmen Arabsat, das Internet- und Fernsehdienste über Afrika, Europa und den Nahen Osten ausstrahlen wird.

Das Privatunternehmen SpaceX, auch bekannt als Space Exploration Technologies Corp, wurde 2002 von Musk gegründet, der auch Mitbegründer des Elektroautoherstellers Tesla Inc. ist.

Share.

Leave A Reply