Dasjenige AirPower-Wi-Fi-Ladegerät von Apple ist formal unbrauchbar

0

Apple hat sein vielgeprieses AirPower-Projekt vollständig eingestellt. Die kabellose Ladematte hätte ein iPhone, ein Paar AirPods und eine Apple Watch gleichzeitig aufgeladen, jetzt aber nichts. Am Freitag traf Apple die peinliche Entscheidung, sich geschlagen zu lassen.

AirPower wurde zusammen mit Apples erster Generation von Smartphones angekündigt, die drahtlos aufgeladen werden können. Seitdem gab es nur wenige Kommentare zu dem Zubehör von Apple, und es blieb aus. Jetzt wissen wir, dass der Cupertino-Riese einfach nicht herausfinden konnte, wie das Ladegerät funktioniert.
„Nach vielen Anstrengungen haben wir festgestellt, dass AirPower unsere hohen Standards nicht erreichen wird, und wir haben das Projekt abgebrochen. Wir entschuldigen uns bei den Kunden, die sich auf diesen Start freuen. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass die Zukunft drahtlos ist, und setzen uns dafür ein, die Wireless-Erfahrung voranzutreiben “, sagte Dan Riccio, Senior Vice President von Hardware Engineering von Apple. Gizmodo bestätigte den Bericht und die Erklärung mit Apple.
Die Entscheidung fiel so vor kurzem und so schnell, dass im neuen Fall AirPods 2 sogar AirPower abgebildet ist.
Soweit es die offizielle Erklärung sagt, eine späte und vage Feststellung am späten Freitagnachmittag, dass eines der profiliertesten und am meisten erwarteten Produkte des Unternehmens gemacht wird, bevor es die Tür verlässt, so wie die Gerüchte gezeigt haben.
Diese Gerüchte und Berichte aus dem letzten Jahr geben einen Überblick über die Entscheidungen von Apple: Schlechtes Kopfmanagement, fehlerhafte Akkuladung, unvermeidbare Störungen und die Unfähigkeit, die Design-Modelle, die Apple seit 2017 vorstellt, zu erfüllen, wurden alle als berichtet Gründe, die zum Untergang des Produkts beitragen.
Apples Website hat sogar fast alle Erwähnungen von AirPower in letzter Zeit abgewischt, obwohl sich das Produkt auf AirPower 2-Boxen befand. Ein seltsamer Fall von – und ich entschuldige mich im Voraus – die Kabel von Apple werden schlecht gekreuzt.

Share.

Leave A Reply