Die Hacker-Typ stellt eine ganze Schlange von Informationen droben Regulierungsbeauftragte bereit liegend

0

BOSTON – Eine Hacker-Gruppe hat online die persönlichen Informationen von Hunderten von Beamten und Polizeibeamten veröffentlicht, die offenbar von Websites gestohlen wurden, die mit Alumni der National Academy des FBI verbunden sind.

Die Associated Press zählte mindestens 1.400 verschiedene Aufzeichnungen von Mitarbeitern des FBI, des Secret Service, der Capital Police und anderer Bundesbehörden sowie der Abgeordneten der Polizei und der Sheriffs in North Carolina und Florida.
Die Informationen stammen offenbar von den Websites dreier lokaler Kapitel der National Academy Associates des FBI, die landesweit 17.000 Mitglieder beanspruchen.
Der Geschäftsführer der Gruppe, Howard Cook, sagte, es werde untersucht, ob Websites verletzt wurden.
Der AP identifiziert nicht die Website der Hacker. Ein verknüpfter Twitter-Account gibt an, dass die Gruppe ihren Sitz in der Ukraine hat.
Der Hack wurde zuerst von der Nachrichtenseite TechCrunch gemeldet.

Share.

Leave A Reply