Fortnite – Eingeschrnktes Crossplay zwischen Switch, PS4 und Xbox One

0

Seither dem neuesten Patch knnen Spieler hinaus welcher Nintendo Switch solo nicht mehr gegen Fortnite-Zocker welcher anderen Konsolen übernehmen. Dies geht nur noch, sollte man spezifisch mit Freunden hinaus anderen Plattformen eine Lobby besuchen.

Fortnite wird in Sachen Crossplay oft qua Vorreiter und Vorbild gesehen, schlielich verbindet welcher Battle-Royale-Titel von Epic Games jeglicher Plattformen spielend miteinander. Zumindest war dasjenige solange bis vor Kurzem so, denn aus den aktuellen Patchnotes ist zu schlussfolgern, dass Epic nun anfngt, Gruppen zu zusammenbauen.

Dies Matchmaking fr „Fortnite Battle Royale” soll in Zukunft nur Solo-Spieler welcher Xbox One und PlayStation 4 zusammenstecken. In einer anderen Gruppierung finden dann Switch-Spieler und Handy-Spieler zusammen. Von dieser Meisterschaft erhofft sich Epic Games, dass jeglicher Spieler ein besseres Erlebnis versiert.

Dies Ganze rhrt wohl von welcher 30 FPS-Limitierung welcher Switch von Nintendo von dort, die damit merklich schwcher ist qua die Leistung von Microsofts und Sonys Konsolen. So htten Switch-Spieler immer vereinen Nachteil aufgrund welcher niedrigeren Framerate. Damit ist dasjenige Problem gegen die Spieler an einer Stützbalken mit 60 FPS zwar gelst, jedoch verschiebt es den Unannehmlichkeit nur hinaus eine andere Plattform.

Wer Fortnite am Smartphone spielt, hat keine so einfache Steuerung wie hinaus welcher Switch und knnte nun gegen sie Stützbalken stark benachteiligt sein. Es klingt so, qua htte sich dasjenige Problem lediglich verlagert. Ob es wirklich so ist, zeigt wohl erst die Realität in den nchsten Tagen und Wochen.

Mchte man hinaus welcher Nintendo Switch weiterhin mit Freunden hinaus welcher PS4 und Xbox One zusammen zocken, dann ist dies jedoch weiterhin mglich. Vor dem Spielstart muss lediglich eine gemeinsame Lobby fr dasjenige Matchmaking geffnet werden. So bleibt dasjenige Crossplay zumindest nicht vollstndig verwehrt.

Share.

Leave A Reply