Mann verklagt Vater und Schraubenmutter z. Hd. dasjenige Binning von Big Porn Assortment

0

Ein 40-jähriger US-Amerikaner bringt seine Eltern vor Gericht, nachdem er entdeckt hatte, dass sie seine geschätzte Pornografiesammlung während eines Hauszugs weggeworfen hatten.

Der ungenannte Mann zog 2016 nach einer Scheidung mit Mama und Papa nach Hause zurück, schaffte es jedoch immer noch, seine 12 Kisten mit physischen Pornomagazinen und Videos mit nach Hause zu bringen. Vielleicht haben Sie eine Ahnung, worum es bei der Scheidung ging. 10 Monate später ist er wieder auf den Beinen und bereit, wieder alleine in ein Haus zu ziehen, aber es gibt ein Problem. Während er ihm half, seine Besitztümer in seinen neuen Block zu bringen, stoppten Mama und Papa die Pornoboxen und brachten sie auf die Müllkippe. Dies zerstörte den Plan des Mannes für ein massives neues Haus, das über seine Lieblingsseiten wichst.
Der Antrag auf Entschädigung in Höhe von bis zu 87.000 US-Dollar (66.000 US-Dollar) enthält einen Auszug aus einer E-Mail von seinem Vater, in der er sagt, er habe seinem Sohn einen großen Gefallen bei der Bereinigung des Materials getan. Weil jetzt alles in HD online ist. [Guardian]
Bildnachweis: Unsplash

Teilen ist Kümmern!

Share.

Leave A Reply