Nintendo Change Replace 8.0.Zero Out Now: Zoomen, Transfers speichern, neue Symbole, was auch immer andere

0

Das Firmware-Update 8.0.0 wurde für Nintendo Switch-Besitzer eingeführt. Es wurden brandneue Profilsymbole eingeführt, die Möglichkeit, Sicherungsdaten von einem Switch auf einen anderen zu übertragen, eine neue Zoom-Funktion und eine Reihe dringend benötigter Korrekturen und geringfügiger Änderungen die Konsole

Die Spieler können Software auf dem Startbildschirm jetzt nach zuletzt gespielter Spielzeit, Gesamtspielzeit, Softwaretitel und Softwarehersteller sortieren und organisieren. Die Option "Alle Software" wird jetzt auch angezeigt, wenn das Home-Menü 13 oder mehr Softwaresymbole enthält.

Transfers speichern

Das bemerkenswerteste neue Feature dieses Updates ist, dass Spieler jetzt Sicherungsdaten auf ein anderes System übertragen können. Dazu gehen Sie zu Systemeinstellungen, Datenverwaltung und wählen dann Übertragen Ihre Daten sichern. Eine wichtige Einschränkung, die Sie zuerst beachten sollten: Sobald die gesicherten Daten übertragen wurden, werden sie von der Konsole gelöscht, auf der sie sich ursprünglich befand, das als Quellsystem bezeichnet wird.

Software-Sortierung

Bei den neuen Sortieroptionen können Spieler nun die heruntergeladenen Titel nach dem Zeitpunkt des letzten Spielens, wie lange, nach ihrem Namen und ihren Verlegern sortieren. Ein Reddit-Benutzer bemerkte, dass Nintendo scheinbar mit der Idee des Hinzufügens von Ordnern spielte, sich aber noch nicht voll damit beschäftigte, und das ist schwer zu argumentieren. Obwohl der Switch seit mehr als zwei Jahren auf dem Markt ist, bietet der Switch immer noch keine Option zum Sortieren von Titeln innerhalb von Ordnern, eine grundlegende Funktion. Es ist immer noch nicht klar, warum dies so ist, aber vielleicht ändert sich dies bis zum nächsten Firmware-Update.

Eine weitere bemerkenswerte Ergänzung ist die Zoom-Funktion, mit der die Spieler die Dinge genauer betrachten können. Wenn aktiviert, ist das Zoomen so einfach wie das zweimalige Drücken der Home-Taste.

Nintendo hat außerdem 15 neue Spieler-Icons mit Charakteren aus Splatoon 2 und Yoshi´s Crafted World hinzugefügt. Es ist eine Schande, niemand von Super Smash Bros. Ultimate war enthalten, aber das könnte im nächsten Update kommen.

Nachfolgend finden Sie die vollständigen Patchnotizen für Firmware Update 8.0.0, die auf der Nintendo-Website veröffentlicht sind.

Teilen ist Kümmern!

Share.

Leave A Reply