Xbox 2 – Eingebaute Physik-Engine knnte noch mehr ermglichen

0

Ein neu aufgetauchtes Patent zeigt eine Sorte Physik-Engine, die wohl fr die kommende Next-Gen-Mauervorsprung Xbox 2 von Microsoft geplant ist. Dasjenige ermglicht vllig neue Welten.

Ein YouTuber namens Skullzi TV verbreitet derzeit die Information, dass Microsoft fr die kommende Xbox 2 ein Patent angemeldet hat, dasjenige sich uff eine verbaute Physik-Engine bezieht. Dasjenige knnte bedeuten, dass sich die Mauervorsprung an den eigenen Stil zu spielen anpasst und kontinuierlich verndert.

Dieser Umstand knnte die Erfindung neuer Spiele erheblich verdrehen. Mit einer Onboard-Physik-Engine wrden ihnen vllig neue Wege offenstehen und sekundär fr uns qua Verbraucher zusammenfügen sich in Folge dessen nie dagewesene Mglichkeiten. 

Schenkt man dem YouTuber Vertrauen schenken, so wrde sich dasjenige auerdem uff die Realittsnhe welcher Spiele auswirken. Mit einem zustzlichen Tool wie diesem sei leicht viel mehr mglich. Dasjenige Zocken knnte sich erheblich (zum Besseren) verndern.

Sony investiert ebenfalls in neue Technologien

Ob fr die PlayStation 5 hnliche Technologie gepalnt ist, wei bisher niemand. Im Grunde sind es was auch immer Spekulationen, da eine offizielle Ankndigung beider Next-Gen-Konsolen noch aussteht. Erst krzlich nach sich ziehen wir davon berichtet, dass Sony an neuen Wegen arbeitet, dasjenige Spielerlebnis zu verbessern. In einer Stellenausschreibung des Unternehmens wurde ein Mitwirkender gesucht, welcher sich mit Raytracking auskennt. Dieserfalls wurde nicht explizit von welcher PS5 gesprochen, zwar wenn dasjenige stimmt, erwartet uns eine Mauervorsprung mit viel Power.

Share.

Leave A Reply