2021 Karma Revero GTE sieht Sportlimousine endlich ganz EV

0

Das erste vollelektrische Auto von Karma Automotive wurde bestätigt, obwohl wir noch einige Zeit warten müssen, bevor wir uns den Revero GTE vom Lenkrad aus ansehen können.

Die vierte Iteration der Revero-Serie ist die erste, bei der der Gasmotor mit Hybridantrieb zur Reichweitenverlängerung abgeschafft und vollständig auf einen vollelektrischen Antriebsstrang umgestellt wurde.Bis jetzt war der Revero, wie zuvor der Fisker Karma, ein Plug-in-Hybrid.

Im jüngsten Revero GTS zum Beispiel bedeutet das die Kombination eines Zwei-Turbo-Dreizylinder-Reihen-Gasmotors – von BMW – gepaart mit zwei Elektromotoren.Mit dem Revero GTE 2021 wird dieser Gasmotor jedoch abgeschafft.

Stattdessen wird Karma zwei Versionen der Luxuslimousine anbieten, eine mit einer Batterie, die für eine Fahrleistung von 200 Meilen ausgelegt ist, und eine weitere, die für 400 Meilen geeignet ist.

Irgendwann wird ihnen eine “Hyper-Range”-Version folgen, sagt Karma, von der erwartet wird, dass sie gegen eine Gebühr 400 Meilen fahren kann.<img data-attachment-id="617074" data-permalink="https://www.slashgear.com/2021-karma-revero-gte-sees-sports-sedan-finally-go-all-ev-16617072/karma-automotive-e-flex-platform-2/" data-orig-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/karma-automotive-e-flex-platform-1.jpg" data-orig-size="1680,1120" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit":"", "camera":"", "caption":"", "created_timestamp": "1585075677", "copyright":"", "focal_length": "0", "iso": "0", "shutter_speed": "0", "title":"", "orientation": "0"}' data-image-title="karma-automotive-e-flex-platform" data-image-description="" data-medium-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/karma-automotive-e-flex-platform-1-575×383.jpg" data-large-file="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1587072244_817_2021-Karma-Revero-GTE-sees-sports-sedan-finally-go-all-EV.jpg" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1587072244_817_2021-Karma-Revero-GTE-sees-sports-sedan-finally-go-all-EV.jpg" alt="" width="1200" heiEs wird die Karma E-Flex-Plattform nutzen, die kürzlich angekündigte Architektur für Elektrofahrzeuge, die der Autohersteller als Abkürzung für andere Unternehmen vorschlägt, um EVs auf den Markt zu bringen.

Auf diese Weise wird die Revero GTE sowohl ein technisches Vorzeigemodell als auch ein eigenständiges Modell sein.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zukünftige E-Flex-basierte Fahrzeuge werden autonome Fahreigenschaften aufweisen, wie Karma versprochen hat, und eine Vielzahl von Karosserievarianten von Sportwagen bis hin zu Nutzfahrzeugen umfassen.Im Moment wird der Revero GTE 2021 jedoch der einzige reine Elektrofahrzeug auf der Plattform sein.

Karma sagt, dass das Auto in weniger als 3,9 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0-60 Meilen pro Stunde erreichen wird und über eine elektronische Drehmoment-Vectoring-Funktion verfügt.

Das sollte es der Limousine ermöglichen, ihre Kraft direkt auf das Rad mit der besten Traktion zu übertragen und die Kurvenfahrt zu straffen.

Die 75 kWh Nickel-Mangan-Kobalt-Li-ion-Batterie im Standardbereich….

Share.

Leave A Reply