Die Aktive Aerodynamik von Porsche ist das Herzstück des 911 Turbo S

0

Der Porsche 911 Turbo S bleibt die Spitze des Sportwagenbaus.

Ein Beweis dafür ist das Porsche Active Aerodynamics (PAA) System, das im 911 Turbo S serienmäßig zum Einsatz kommt.

Das System verbessert nicht nur Komfort, Effizienz und Dynamik des neuesten Elfers, sondern ermöglicht es dem Fahrzeug, sich automatisch anzupassen und in jedem denkbaren Szenario die beste aerodynamische Abstimmung zu erzielen.Das aktive Aero-System von Porsche debütierte bereits 2014 im Vorgängermodell 911 Turbo.

Von da an wurden alle Porsche-Modelle, einschließlich des Panamera, 718 und Taycan EV, serienmäßig mit einer Version des PAA ausgeliefert.

Im neuen 911 Turbo S besteht das System aus verstellbaren Kühlklappen, einem aktiven Heckflügel und einem aktiven Frontspoiler zur Bändigung des Luftstroms.”Wir Aerodynamiker stehen normalerweise vor einem Dilemma: Ein niedriger Luftwiderstandsbeiwert ist bei Höchstgeschwindigkeit und geringem Verbrauch wünschenswert, während ein hoher Abtrieb für die Fahrdynamik vorteilhaft ist”, sagte Dr.

Thomas Wiegand, Leiter der Aerodynamik-Entwicklung bei Porsche.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die PAA löst die Konflikte zwischen diesen verschiedenen aerodynamischen Zielen”.Neu für den 911 Turbo S sind aktive Kühlklappen in den vorderen Lufteinlässen.

Diese Kühlklappen schließen automatisch bei niedrigeren Geschwindigkeiten und öffnen linear bei höheren Geschwindigkeiten, um ein optimales aerodynamisches Gleichgewicht zu erreichen.

Auch die Kühlklappen reagieren entsprechend auf den gewählten Fahrmodus.

Nach Angaben von Porsche sind die Kühlklappen vollständig geöffnet, wenn das Porsche Stability Management (PSM) ausgeschaltet ist oder wenn in den Fahrmodi Sport, Sport Plus oder Nass gefahren wird.Inzwischen ist auch der Porsche 911 Turbo S mit einem aktiven Frontspoiler ausgestattet, der in drei Segmente unterteilt ist.

In der normalen Position ist die Spoilerlippe eingezogen, um einen möglichst gleichmäßigen Luftstrom zu gewährleisten.

Bei höheren Geschwindigkeiten verlängern sich die beiden äußeren Bereiche des Lippenspoilers bis….

Share.

Leave A Reply