Die Tesla-Modell 3-Kabinenkamera ist für Roboterachsen gedacht, aber es könnte noch mehr geben.

0

Autos, die mit nach außen gerichteten Kameras ausgestattet sind, sind nichts Neues und werden für alle Arten von Sicherheits- und Objekterkennungszwecken eingesetzt.

Autos mit eingebauten Kameras, die nach innen gerichtet sind, um Personen aufzunehmen, sind jedoch fast unbekannt.

Das Tesla-Modell 3 ist in der Tat eine der seltenen Rassen, da es bestimmte Merkmale oft als “dibs” bezeichnet.

Doch bevor Sie in Panik um Ihre Privatsphäre geraten, hat CEO Elon Musk offiziell bestätigt, dass dies nicht der Fall ist.

Sie hindert das Unternehmen jedoch nicht daran, über diesen ursprünglichen Zweck hinauszugehen.Die zur Kabine gerichtete Kamera des Tesla-Modells 3 ist Teil von Musks großem Plan, in Zukunft eine Flotte von Tesla-Roboterachsen zu haben.

Da diese Taxis keinen Fahrer und keine menschliche Aufsicht haben werden, brauchte Tesla eine Möglichkeit, die Fahrgäste im Auge zu behalten und Beweise für unangemessene Aktivitäten aufzuzeichnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Musk bestätigt, dass genau das der Fall ist.Die Tatsache, dass das Modell 3 über eine Kamera in der Kabine verfügt, die zugegebenermaßen seit Jahren inaktiv geblieben ist, könnte für manche immer noch ein wenig unangenehm sein.

Tatsächlich erwähnt die Tesla-Software die Verbindung der Kamera nicht nur mit dem Autopilotsystem des Autos, sondern auch mit einem “Tesla-Netzwerk”.

Und natürlich eröffnet es Hackern die Möglichkeit, einen Blick in Ihr Auto zu werfen, wenn es tatsächlich mit dem Internet verbunden sein wird.Es ist schwer vorstellbar, dass Tesla den Einsatz der Kamera nur für einen Anwendungsfall einschränken wird, der noch Jahre im Entstehen ist.

Die anderen Pläne der Firma deuten jedoch auf einen zukünftigen Einsatz dieser Kamera hin.

Diese reichen von der Identifizierung des Fahrers für eine persönlichere Erfahrung bis hin zur Aufzeichnung Ihres ganz persönlichen “Caraoke”.

Er kann auch für den Sentry-Modus des Autos verwendet werden, um Einbrüche aufzuzeichnen.Wann diese jedoch eintreten werden, ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt.

Es ist immerhin drei Jahre her und kein tatsächlicher Anwendungsfall für die….

Share.

Leave A Reply