Ford Mustang Hybrid könnte Pony-Puristen zwei große Schocks bescheren

0

Ford’s Mustang Hybrid ist immer noch auf dem Weg zu schütteln bis die Muskel-Auto-Segment, es wird berichtet, mit der nächsten Generation zweitürige im Anschluss an den Mustang Mach-E.

Während eine vollelektrische Mustang Coupé oder Cabrio immer noch nicht erwartet wird – trotz Ford necken uns mit einem 900 PS Plug-in Mustang “Lithium” im vergangenen Jahr – der Hybrid ist immer noch wahrscheinlich genug von einer Abweichung von der Tradition zu teilen Enthusiasten.Ursprünglich hatte Ford geplant, einen Hybrid-Mustang im Jahr 2020 auf den Markt zu bringen, wie man glaubt.

Bereits 2017 gab der Autohersteller seine großen Elektrifizierungsziele für die nächsten Jahre bekannt, darunter eine gas-elektrische Version des Bestsellers F-150.

Das sollte aber nicht das einzige sagenumwobene Typenschild sein, das eine zusätzliche Spannung erhielt.Der Mustang Hybrid, der im Ford-Werk in Flat Rock gebaut werden sollte, spielte den Mustang Hybrid mit Spezifikationen nahe an die Brust.

Alles, was Ford damals sagte, war, dass es einen Gasmotor mit einer Art Elektroantrieb kombinieren würde, um eine ähnliche Leistung wie ein normaler V8-Mustang mit reinem Gasantrieb zu erzielen.

Es gäbe auch eine Beule im unteren Drehmomentbereich.<img data-attachment-id="617439" data-permalink="https://www.slashgear.com/ford-mustang-hybrid-may-give-pony-purists-two-big-shocks-20617415/mustang-lithium-8/" data-orig-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/DHF25097_C1.jpg" data-orig-size="1680,1092" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit": "FREERS PHOTOGRAPHY LLC", "camera":"", "caption": "Ford und Webasto enthüllen heute den Mustang Lithium, einen batterie-elektrischen Ultra-Hochleistungs-Prototypen des Mustang Fastback.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mit mehr als 1.000 ft.-lbs.

mit einem Drehmoment und mehr als 900 PS, die sofort verfügbar sind, hebt dieser Mustang die Leistung von Muscle Cars auf ein neues Niveau und hilft, das Interesse der Kunden an einer blitzschnellen Leistung, wie sie nur vollelektrische Antriebe bieten können, für die nächste Leistungswelle abzuschätzen.

“, “created_timestamp”: “1572257245”, “copyright”:””, “copyright”:””, “focal_length”: “0”, “iso”: “0”, “shutter_speed”: “0”, “title”: “Mustang Lithium”, “orientation”: “0”}’ data-image-title=”Mustang Lithium” data-image-description=””” data-medium-file=”https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/DHF25097_C1-589×383.jpg” data-large-file=”https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1587406862_700_Ford-Mustang-Hybrid-may-give-pony-purists-two-big-shocks.jpg” src=”https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1587406862_700_Ford-Mustang-Hybrid-may-give-pony-purists-two-big-shocks.jpg” alt=””” width=”1231″ height=”800″ class=”alignnone size-large wp-image-617439″>Statt dieses Autos bekommen wir dieses Jahr jedoch den Mustang Mach-E.

Die Entscheidung von Ford, den Namen Mustang für seinen vollelektrischen Crossover-SUV zu verwenden, war umstritten und stand dem Styling des Fahrzeugs in nichts nach.

Dennoch scheint sie das Kunststück der frühen Nachfrage vollbracht zu haben, denn die Reservierungen für die 2021er Mustang Mach-E Erstausgabe waren in kurzer Zeit ausverkauft.Auf lange Sicht gibt es aber immer noch einen Hybrid-Mustang, auf den man sich freuen kann.

In der Tat könnte es am Ende eher ein Spielverderber für das Pony-Auto sein als nur die Elektrifizierung allein.

Tatsächlich erwägt Ford einen allradgetriebenen Mustang Hybrid, so Quellen bei Autocar UK.

Das wäre eine krasse Abweichung vom heutigen Auto, das immer….

Share.

Leave A Reply