iPhone 11 Funktionen: Aufregendes Update des Telefons ist ein bionisches Bein Emoji

0

Wenn es um negative Publicity geht, hat das iPhone 11 bereits einen fairen Anteil, auch wenn das neue Smartphone von Apple noch nicht auf dem Markt ist.

Trotz einiger Gerüchte über hervorragende Funktionen wurde das iPhone 11, das voraussichtlich im September dieses Jahres auf den Markt kommen wird, von Meinungen über den “hässlichen” Kamerabuckel des Smartphones auf der Rückseite überschattet. Der quadratische Buckel, der so groß wie das Apple-Logo des Telefons aussieht, wird das ansonsten anspruchsvolle Dreifach-Kameramodul des neuen Telefons beherbergen.

Es spielt auch keine Rolle, dass das iPhone 11 auch ein bahnbrechendes Logik-Board-Setup haben könnte, was im Grunde genommen bedeutet, dass sich die Akkulaufzeit des nächsten Handys deutlich verbessern könnte. Per Analyse von Autoren wie Forbes’ Gordon Kelly, ist es eigentlich besser, den Kauf eines neuen iPhone in diesem Jahr zu stoppen und einfach auf 2020 zu warten, wenn bessere iPhones einen Spritzer machen sollen.

Unnötig zu sagen, dass es nichts gibt, was den Markt wahrscheinlich für Apples nächste Flaggschiff-Handys begeistern könnte. Es gibt jedoch einige interessante Updates, darunter die Hinzufügung neuer Emojis mit freundlicher Genehmigung des iOS 13-Updates, das voraussichtlich zusammen mit dem iPhone 11 erscheinen wird.

Per TechRadar hat der Cupertino-Riese ein neues Set von Emojis vorgestellt, das auf Vielfalt ausgerichtet ist, und es enthält einige interessante Ergänzungen zu Apples exzellentem Emoji-Programm. Zu den Emojis mit dem Thema Vielfalt gehören bi-rassische Paare, die die LGBTQ-Community repräsentieren. Es enthält auch einige lustige Symbole, die Menschen mit Behinderungen (PWD) darstellen, von denen eines ein wirklich cooles Emoji ist, das wie ein bionisches Bein aussieht.

Diese interessanten und ermächtigenden Emojis wurden Anfang des Jahres von Unicode erstellt, als Teil von Apples Ziel, die Vielfalt zu feiern und die Notlage von Menschen mit Behinderungen zu erkennen. Die Firma Cupertino kündigte an, dass die neuen Emojis im Herbst dieses Jahres fallen werden, rechtzeitig zum Welt-Emoji-Tag.

Apple hat einen “Herbst”-Einführungstermin für Emoji 12.0 auf Apple-Geräten angekündigt, der die oben genannten Emojis beinhaltet. Neben dem iPhone 11 werden die neuen Emojis voraussichtlich nicht nur auf iOS-Geräten, sondern auch in iPadOS-, macOS- und watchOS-Produkten erhältlich sein.

apple veröffentlicht drei neue iphones 2019/gettyimages Foto: gettyimages

Share.

Leave A Reply