Jimco Reaper kombiniert Luxus und Robustheit in einem wünschenswerten Pre-Runner-Paket

0

Der Jimco Reaper ist eine Maschine der besonderen Art.

Basierend auf der brandneuen Reaper-Geländefahrzeugplattform von Jimco bietet dieser Vorläufer das Beste aus beiden Welten: Allseits erobernde Geländegängigkeit und erstklassigen Luxus.

Sicher, Ihr Lexus LX, Ihr Toyota Land Cruiser oder Ihr Range Rover können auch das robuste und luxuriöse Ding fahren, aber der Jimco Reaper kann mehr als nur einfache Geländefahrten.Aber Moment, warum kommt Ihnen der Jimco Reaper bekannt vor, sagen Sie? Das liegt daran, dass die maßgefertigte Fiberglaskarosserie auf dem Ford F-150 Raptor basiert.

Abgesehen davon werden Sie kein einziges Ford-Bauteil unter seiner aggressiven Karosserie finden.<img data-attachment-id="619814" data-permalink="https://www.slashgear.com/jimco-reaper-combines-luxury-and-ruggedness-in-a-desirable-pre-runner-package-08619812/2019_jimco_reaper_prerunner-2-1024×683/" data-orig-file="https://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/2019_Jimco_reaper_PreRunner-2-1024×683-1.jpg" data-orig-size="1024,683" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit":"", "camera":"", "caption":"", "created_timestamp": "0", "copyright":"", "focal_length": "0", "iso": "0", "shutter_speed": "0", "title":"", "orientation": "0"}' data-image-title="" data-image-description=""" data-medium-file="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/1588950910_575_Jimco-Reaper-combines-luxury-and-ruggedness-in-a-desirable-pre-runner.jpg" data-large-file="https://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/2019_Jimco_reaper_PreRunner-2-1024×683-1.jpg" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/1588950910_575_Jimco-Reaper-combines-luxury-and-ruggedness-in-a-desirable-pre-runner.jpg" alt=""" width="5Er verfügt über eine unabhängige Vorderradaufhängung und ein von Jimco selbst entwickeltes Vierlenker-Hinterachsaggregat.

Der Federweg der Vorderradaufhängung beträgt großzügige 26 Zoll, während der Federweg der Hinterradaufhängung 32 Zoll beträgt.

Für die Dämpfung sorgen externe Fox 4.0-Bypassdämpfer und Rennfedern, während Brembo Sechskolben-Bremssättel mit 14-Zoll-Rotoren die Verankerung auf allen vier Seiten übernehmen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch 17-Zoll-Beadlock-Räder, die mit 40-Zoll-BFGoodrich KR2-Gelände-Rennreifen ummantelt sind.

galerie-1 {rand: auto;}#gallery-1 .gallery-item {float: left;margin-top: 10px;text-align: center;width: 33%;}##gallery-1 img {border: 2px solid #cfcfcf;}#gallery-1 .gallery-caption {margin-left: 0;}/* siehe gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */Und da wir von einem Vorläufer sprechen, wäre es ketzerisch, wenn der Jimco Reaper nicht ein gigantisches Kraftwerk mit sich führt.

Er verfügt über einen 9,1-Liter-Motor (555 Kubikzoll), der auf einem Big Block Chevy V8 basiert.

Der Jimco Reaper, der exklusiv von Dougans Racing Engines entwickelt wurde, bringt 800 PS und ein Drehmoment von 700 Pfund auf die Straße, was perfekt ist, um die glühende Baja-Wüste bei lächerlichen Geschwindigkeiten vorzufahren.

Der riesige Motor ist verbunden mit einem….

Share.

Leave A Reply