Käufer des Alfa Romeo Giulia GTA können sich für eine spezielle Rennsportlackierung entscheiden

0

Alfa Romeo sagt, dass es den Alfa Romeo Giulia GTA entworfen hat, um den Käufern ein einzigartiges und exklusives Maß an Individualisierung zu bieten.

Es werden nur 500 der Fahrzeuge gebaut, und Centro Stile Alfa Romeo hat für die Giulia GTA spezielle Trachten entworfen, die an die einzigartige Renngeschichte der Marke erinnern.

Alfa sagt, dass Käufer des Giulia GTA die Tür zu einer engagierten Kundenerfahrung öffnen und die Möglichkeit haben, das Auto in der Autodelta-Werkstatt in Balocco abzuholen.Der Alfa Romeo Giulia GTA und GTAm beginnen bei 176.500 € bzw.

181.500 €.

Für das Geld erhalten die Fahrzeuge eine Reihe von Ad-hoc-Modifikationen und Anpassungen für das Äußere und Innere des Autos.

Das Verfahren ermöglicht es dem Käufer, den GTA seiner Träume “um sich herum bauen zu lassen und alle seine ästhetischen Bedürfnisse zu erfüllen”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Trachten, in denen die Fahrzeuge erhältlich sind, stehen im Zusammenhang mit der langen Renngeschichte des GTA.Käufer können eine Lackierung für das Auto anfordern und ihre eigene Seitennummer wählen.

Zum Fahrzeug gehört auch eine passende Goodwool-Autoabdeckung.

Die Lieferungen lassen sich von einigen der prestigeträchtigsten Siege des GTA inspirieren.

Die gelbe Nase zeichnete das Siegerauto der Tourenwagen-Europameisterschaft 1971 aus.

Die asymmetrische Nase des Sprint GTA von 1965 bis 1968 ist zusammen mit der symmetrischen Nase des GTA 1300 Junior vertreten.Alfa sagt, die Wahl der lackierten Nase sei aus der Notwendigkeit entstanden, die Fahrer desselben Rennens voneinander zu unterrichten.

Die historische weiße “Maske” wird für diese Autos neu interpretiert und mit seitlichen Streifen kombiniert, um an das Alfa Romeo-Rennsporterbe zu erinnern.

Die Motorhaube ist so gestaltet, dass sie Elemente des Alfa Romeo-Logos, wie das Kreuz, den Biscione und die italienische Flagge, aufnimmt.

galerie-1 {Rand: auto;}##galerie-1 .galerie-eintrag {float:….

Share.

Leave A Reply