Queen Elizabeth “Nicht glücklich” über Meghan Markle, die dies mit Archie macht.

0

Meghan Markle ist dafür bekannt, dass sie die Dinge auf ihre eigene Weise machen wollte, obwohl es viele königliche Protokolle und Regeln gab, die mit ihrer Heirat mit Prinz Harry kamen. Eine bestimmte Sache, die sie angeblich mit ihrem Säuglingssohn Archie zu tun plant, ist jedoch, dass sie Königin Elisabeth angeblich in die falsche Richtung reibt.

Laut einem Bericht in der Sun (via Express UK) will Markle, die in der Vergangenheit versucht hat, eine tierfreie Ernährung einzuführen, diese Philosophie an ihren Sohn weitergeben. Der königliche Kommentator Neil Sean behauptet jedoch, dass Königin Elisabeth “nicht sehr glücklich” über den Plan ist.

“Im Grunde ist die Geschichte hier, dass Meghan anscheinend Baby Archie als Veganer großziehen will. Richtig, nichts falsch daran”, sagte er bei einem Auftritt auf Today extra. “Aber die Königin, wie du weißt, wie du dir vorstellen kannst, ist sehr traditionell, mag traditionelle Gerichte. Angeblich ist sie nach diesem Stück nicht sehr glücklich. Es gibt überhaupt keine Bestätigung dafür.”

Der Sun-Bericht behauptete, dass Markle mit seiner fortgesetzten Entscheidung, die Grenzen zu verschieben, Spannungen innerhalb der Königsfamilie, insbesondere mit der Königin, hervorruft.

“Meghan drängt immer wieder die Grenzen mit den Royals und es wird nicht gut aufgenommen, schon gar nicht von Ihrer Majestät”, sagte eine Quelle der Veröffentlichung. “Das Baby als Veganer aufzuziehen, wird vom Monarchen einfach nicht toleriert.”

Darüber hinaus erzeugt der Plan, Archie als Veganer großzuziehen, auch eine gewisse Spannung mit ihrem Mann, da die Quelle behauptet, dass der Prinz nichts tun will, was seine Großmutter verärgert, obwohl er Berichten zufolge gesündere Lebensgewohnheiten und Entscheidungen für sich selbst übernommen hat.

“Es hat zu spannenden Diskussionen zwischen Meghan und Harry geführt, der seine Großmutter nicht verärgern will”, behauptete die Quelle.

Abgebildet: Markle, die Königin, sitzt und lacht mit Meghan, Herzogin von Sussex, während einer Zeremonie zur Eröffnung der neuen Mersey Gateway Bridge am 14. Juni 2018 in der Stadt Widnes in Halton, Cheshire, England. Foto: Getty Images/Jeff J Mitchell

Share.

Leave A Reply