Top EV Racing & der elektrische Dragster von HyperPower ist die Zukunft des Drag Racing

0

Wenn es in der Formel 1 die Formel E gibt, was ist dann mit Drag Racing? Sie sehen hier ein rein elektrisches Dragcar von Top EV Racing.

Offenbar wird er von vier neu entwickelten Elektromotoren des australischen Technologieunternehmens HyperPower Technologies angetrieben.

Mit jedem Motor, der 1.000 kW oder etwa 1.341 Pferdestärken ausstoßen kann, verfügt dieser EV-Dragster über 5.346 Pferdestärken.Das schlagende Herz (oder die schlagenden Herzen) all dieses Wahnsinns ist der QFM-360-X von HyperPower.

Es ist ein relativ kleines und kompaktes Kraftwerk, das ein Megawatt oder 1000 kW erzeugen kann und damit der erste extrem belastbare Megawatt-Elektromotor der Welt ist”.

Dies ist der erste brutal rennsportspezifische Elektromotor unseres Planeten und ein bemerkenswerter Meilenstein für unser Team”, sagte Michael Fragomeni, Gründer und Geschäftsführer von HyperPower.Obwohl der QFM-360-X für den Rennsport bestimmt ist, eignet er sich gut für nicht-automobile und kommerzielle Anwendungen wie den Hochgeschwindigkeitsschienenverkehr.

Mit einer Breite von nicht mehr als 430 mm (16,9 Zoll) kann der Motor über eine gemeinsame Welle einzeln oder in Tandem mit bis zu zehn Einheiten betrieben werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In dieser Anordnung verfügen Sie über ein 10.000 kW Aggregat, was genug Leistung ist, um dem Raumschiff Enterprise Starthilfe zu geben.Und genau das hat Top EV Racing mit seinem brutal-kraftvollen EV-Dragster getan.

Doch statt zehn gelang es dem Unternehmen, vier QFM-360-X-Motoren in ein Schleppwagen-Chassis zu schaufeln.

Mit einer Gesamtleistung von 5.346 Pferdestärken fährt er von Null auf 120 mph in 0,8 Sekunden, 250 mph in 2,9 Sekunden und 329 mph in knappen 3,7 Sekunden.<img data-attachment-id="616079" data-permalink="https://www.slashgear.com/top-ev-racing-hyperpowers-electric-dragster-is-the-future-of-drag-racing-09616076/top-ev-racings-dragster-powered-by-four-hyperpower-qfm-360-x-electric-motors_100741717_h/" data-orig-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/top-ev-racings-dragster-powered-by-four-hyperpower-qfm-360-x-electric-motors_100741717_h.jpg" data-orig-size="1920,1177" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit":"", "camera":"", "caption":"", "created_timestamp": "0", "copyright":"", "focal_length": "0", "iso": "0", "shutter_speed": "0", "title":""", "orientation": "0"}' data-image-title="" data-image-description=""" data-medium-file="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1586441048_753_Top-EV-Racing-amp-HyperPower's-electric-dragster-is-the-future.jpg" data-large-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/04/top-ev-racings-dragster-powered-by-four-hyperpower-qfm-360-x-electric-motors_100741717_h-1280×785.jpg" src="Wir waren neugierig, wie sich das im professionellen Bereich abspielt, also haben wir etwas recherchiert.

Nach Angaben der NHRA sind Top Fuel Dragster die am schnellsten beschleunigenden Maschinen der Welt, die in der Lage sind, einen ganzen Dragstrip in 3,7 Sekunden bei 330….

Share.

Leave A Reply