Aufmunterung in Zeiten von Corona – Top Meldungen

0

Der Corona-Krise mit Humor begegnen: In Wien spielt die Polizei Rainhard Fendrich auf den Straßen, in London spielt sie “Always Look On The Bright Side Of Life”. Eine Auswahl von im besten Sinne viralen Fundstücken aus dem Netz.

Das öffentliche Leben steht in ganz Europa still. Aus Polizeilautsprechern dröhnt die Botschaft: Bleiben Sie zuhause. Aber von Zeit zu Zeit erklingt auch Musik. Eine Auswahl von aufmunternden und kreativen Botschaften in der außergewöhnlichen Zeit von Corona:

Die britische Art der Krisenbewältigung: Ein Boot der Londoner Polizei spielt auf der Themse aus Lautsprechern den Monty-Python-Klassiker “Always Look On The Bright Side Of Life”.

Auch die Wiener Polizei versorgt die Menschen mit nationalem Liedgut: “I Am From Austria” von Rainhard Fendrich.

In Spanien geht die Polizei mit der musikalischen Unterhaltung noch einen Schritt weiter: Die Polizisten packen die Instrumente aus und singen – mit virologisch angemessenem Sicherheitsabstand – in der Straße ein Ständchen.

Im besonders stark betroffenen Italien haben Ärztinnen und Ärzte ein eine Hymne auf das Daheimbleiben komponiert. Der eingängige Refrain: “Wer Menschen liebt, bleibt zuhause.”

Langsam entwickelt sich sogar ein eigenes Format: Das Balkonkonzert. Hier zu sehen eine Opernsängerin, die normalerweise an der Berliner Staatsoper singt – und jetzt vom Balkon aus für ihre Nachbarn.

Aus Bamberg, dem Venedig Frankens, schicken Bewohner eine Botschaft der Solidarität in das Nachbarland Italien: “Bella Ciao” in der Balkonkonzert-Version.

Aufmunterung in Zeiten von Corona

Share.

Leave A Reply