Berlins Regierender Bürgermeister will Flüchtlinge aufnehmen

0

Berlin – Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller fordert die Aufnahme von Flüchtlingen.

“Die humanitäre Situation auf den griechischen Ägäis-Inseln und an der Außengrenze der Europäischen Union ist für ein an den Werten der Menschenrechte orientiertes Europa humanitär nicht hinnehmbar”, erklärte der SPD-Politiker am Mittwochabend. “Ungeachtet aller politischen Kalküle gilt es nunmehr zu handeln und mindestens Kinder und junge unbegleitete Geflüchtete unbürokratisch und vor allem rasch aus dieser Lage herauszubringen.” Der Bund müsse Städten, die dies wollten, schnelle Hilfe ermöglichen. “Ich appelliere an Bundesinnenminister Horst Seehofer und an den Bund insgesamt, diese mit Bezug auf das deutsche Aufnahmekontingent zusätzliche Aufnahme zu genehmigen.” Dabei müsse sich der Bund aber zur Hälfte an den Kosten beteiligen.

Share.

Leave A Reply