Bloombergs Ausscheiden aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur –

0

Washington – Der US-Milliardär Michael Bloomberg steigt aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten aus.

Das teilte sein Wahlkampfstab am Mittwoch mit. Er werde nun den früheren Vize-Präsidenten Joe Biden unterstützen, hieß es in der Erklärung weiter. “Ich werde dafür arbeiten, ihn zum nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu machen.” Bloomberg hatte am sogenannten “Super Tuesday”, an dem 14 US-Staaten abstimmten, lediglich das US-Außengebiet Amerikanisch-Samoa für sich verbuchen können. Der Ex-Bürgermeister von New York stand das erste Mal auf den Wahlzetteln. Die ersten vier Vorwahlen ließ er aus, konzentrierte sich stattdessen ganz auf den “Super Tuesday” und steckte 500 Millionen Dollar in Wahlwerbung.

Share.

Leave A Reply