Boardproduzent Mayr-Melnhof wechselt in den ATX statt in den FACC

0

Wien – Der Kartonhersteller Mayr-Melnhof ersetzt künftig den Flugzeughersteller FACC im Topsegement ATX der Wiener Börse.

Der Wechsel wird ab Montag, den 23. März wirksam, teilte die Wiener Börse mit.

Im ATX five, der die fünf größten österreichischen börsennotierten Unternehmen zusammenfasst, ersetzt das Geldhaus Bawag den Stahlkonzern Voestalpine. Die fünf größten Unternehmen an der Wiener Börse sind damit: Erste Group, OMV, Verbund, Raiffeisen Bank International AG und Bawag.

Share.

Leave A Reply