Börse: Dax hat 10.0000 Punkte Marke nicht halten können – Top Meldungen

0

An den Finanzmärkten sind weiter deutliche Kurssprünge zu beobachten. Anleger suchen weiter, wie sie sich im Moment positionieren wollen.

Der deutsche Aktienindex Dax war gestern um 11 Prozent nach oben gesprungen. Und hatte heute Vormittag zunächst die Rally erstaunlich kräftig fortgesetzt. Der Dax hat es dabei sogar deutlich über die Marke von 10.000 Punkten geschafft. Dann aber wurden schnell wieder einige Gewinne eingestrichen. Immerhin hat der Dax den Handel mit einem Plus von fast 2 Prozent bei 9874 Punkten beendet.

Zu den Gewinnern gehörte der bayerische Sportartikelhersteller Adidas, mit einem Plus von 8 Prozent. Geschäftszahlen des US Konkurrenten Nike scheinen Mut zu machen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Energieversorger Eon will trotz Corona-Krise dieses Jahr den operativen Gewinn erneut steigern. Aktien von Eon haben sich um 6,5 Prozent verbessert.

Beim Industriekonzern Thyssen Krupp steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Thyssen Krupp Aktien haben sich um 4 Prozent verteuert.

Der Dow Jones notiert gut 5 Prozent höher.

Der Euro bewegt sich bei 1,0844 Dollar.

Gewinner des Tages

Börse: Dax hat 10.0000 Punkte Marke nicht halten können

Share.

Leave A Reply