Börse: der DAX macht einen Sprung nach oben – Gold auch – Top Meldungen

0

Etliche Anleger haben gute Geschäfte gewittert und sind an der Börse wieder eingestiegen. Der DAX hat bis zum Mittag deutlich zugelegt. Die Lage ist aber weiterhin nicht sehr stabil.

Am deutschen Aktienmarkt steigen die Kurse kräftig. Der DAX gewinnt rund 6 Prozent auf liegt jetzt bei 9.264 Punkten. Begründet wird das vor allem mit Stützungsmaßnahmen der Notenbanken. Die Investoren hoffen auf noch mehr billiges Geld von den Notenbanken – vor allem von der FED in den USA. Das kommt häufig den Finanzmärkten zugute.

Nach den heftigen Kursverlusten der vergangenen Tage und Wochen lässt sich – erstmal vielleicht kurzfristig – an der Börse ein gutes Geschäft machen. Einige Papiere sind auf sehr niedrigem Niveau und laden zum Einsteigen ein. Die größten Gewinner im DAX sind die Aktien von Infineon mit einem Plus von rund 13,50 Euro.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im TecDAX legen Nordex-Papiere nach der vorgestellten Bilanz und Sorgen um Corona-Unsicherheiten dennoch um mehr als 24 Prozent zu. Und im MDAX gewinnen die stark gebeutelten ThyssenKrupp-Aktien rund 20 Prozent.

Die Anleger scheinen momentan sehr in Richtung USA zu blicken. Sie bauen wohl auch auf ein billionenschweres Konjunkturpaket der US-Regierung. Wie ein Portfolio-Manager vom Vermögensberater QC Partners zu den steigenden Kursen sagte, lebt zusätzlich die Hoffnung, dass sich Senat und Kongress heute endlich auf die letzten Details des Hilfspakets einigen.

Der Chef-Marktanalyst des Brokerhauses AvaTrade warnte aber, wenn die Politiker sich nicht am Riemen reißen, wären nicht nur die Bemühungen der Fed vergeblich. Die schwierige Lage der US-Wirtschaft könnte außer Kontrolle geraten, so der Analyst.

Dass die Lage insgesamt nicht stabil ist und die die Investoren nervös sind, zeigt sich auch beim Goldpreis. Trotz der guten Stimmung an den Aktienmärkten greifen die Anleger bei Gold zu. Der Preis für die Feinunze steigt auf 1.592 Dollar. Das sind rund 100 Dollar mehr als gestern Mittag.

Und am Devisenmarkt ist der Euro 1,08 56 Dollar wert.

!

Niedrige Kurse locken Anleger

Blick in die USA

Weiter instabile Lage auch beim Gold

Börse: der DAX macht einen Sprung nach oben – Gold auch

Share.

Leave A Reply