Man sagt, er habe 11-Jährige verletzt: Wer ist der Mann hinter der Wolfsmaske?.

0

Der Mann, der in München angeblich einen Elfjährigen vergewaltigt haben soll, ist mehrfach verurteilt worden – unter anderem wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern in mehr als einem Dutzend Fällen.

Am Donnerstag, wenige Stunden nach der Verhaftung der 43-jährigen Oberstaatsanwältin Anne Leiding, wurden Auszüge aus seiner Vorgeschichte beschrieben.

Er hat acht Einträge in seiner Polizeiakte, sieben davon sind relevant. Im Jahr 2010 wurde er verurteilt, zunächst wurde der 43-Jährige in eine psychiatrische Klinik und nach seiner Entlassung 2018 in eine therapeutische Wohngemeinschaft geschickt.

Auf dem Weg von der Arbeit soll ihm am Dienstag ein weiteres Kind zum Opfer gefallen sein: ein elfjähriges Mädchen im Münchner Stadtteil Obergiesing – am helllichten Tag, ganz in der Nähe einer Grundschule. Dabei soll er eine Wolfsmaske und Latexhandschuhe getragen haben.

Bei einer Pressekonferenz werden die Staatsanwaltschaft und die Polizei sichtbar getroffen: Ein Mann, der angeblich mehrere Straftaten gegen Kinder begangen hat, wird von Ärzten und Experten in die Gesellschaft entlassen und soll nun wieder Schuldgefühle haben.

“Wie erklären Sie das den Angehörigen?”, fragt der Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins.

Nach vielen Hinweisen aus der Bevölkerung verurteilt ein Treffer in der DNA-Datenbank den Münchner schließlich. Als er verhaftet wird, versucht der Mann zu fliehen.

Der 43-Jährige, der nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine Ausbildung zum technischen Zeichner absolviert hat, hat sich einen Anwalt genommen und will sich nicht zu dem Verbrechen äußern.

Der Vorwurf gegen ihn ist nun unter anderem schwerer sexueller Missbrauch von Kindern, wie solche Handlungen gegen Minderjährige rechtlich genannt werden.

Viele Fragen bleiben unbeantwortet. Am Freitag wird der Mann vor einen Richter gestellt, der darüber entscheidet, ob der Mann in Untersuchungshaft genommen werden soll. Die Ermittler sind sich sicher, dass sie den richtigen Mann haben.

Share.

Leave A Reply