Kosten für Luftfracht von und nach China explodieren

0

Los Angeles/Shenzen – Die Transportkosten für Luftfracht sind nach Angaben aus der Branche infolge der Stilllegung vieler Passagierjets und der beginnenden Wiederaufnahme der vollen Industrieproduktion in China explodiert.

“Die Preise sind um das Dreifache gestiegen weil es kaum Kapazitäten gibt”, sagte der Chef des israelischen Logistikunternehmens Unicargo, Refael Elbaz, das viele Transporte für den Online-Händler Amazon abwickelt. Andere Unternehmen der Logistikbranche informierten ihre Kunden, das die Frachtpreise für die Route China-USA “abnormale Höhen” erreicht hätten.

Rund die Hälfte der weltweiten Luftfracht wird normalerweise von Passagierjets transportiert. Da wegen der Coronavirus-Epidemie die Passagierzahlen eingebrochen sind, lassen viele Fluglinien ihre Maschinen am Boden. Nach Angaben des Transportvermittlers Agility Logistics sind die Luftfrachtkapazitäten Chinas im Februar um 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Share.

Leave A Reply