Meldung: Gefühlschaos pur bei Jenny Frankhauser in ihrem neuen Musikvideo

0

Stuttgart – Das Musikvideo von Jenny Frankhausers neuer Single “Zwischen zwei Stühlen” wurde veröffentlicht. Darin kämpft die 26-Jährige mit ihren Emotionen.

Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser kämpft im Musikvideo zu "Zwischen zwei Stühlen" mit ihren Emotionen. (Fotomontage)
Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser kämpft im Musikvideo zu “Zwischen zwei Stühlen” mit ihren Emotionen. (Fotomontage)

Das Setting: Auf der einen Seite ist die Halbschwester von Daniela Katzenberger natürlich die Hauptprotagonistin. Auf der anderen Seite zwei gut aussehende Männer; der eine im weißen Hemd, der andere im schwarzen Anzug.

Die beiden verdrehen der Ex-Dschungelkönigin in dem Song den Kopf. “Doch mein Herz schlägt noch für dich”, singt Frankhauser über den in weiß gekleideten, was ihn als den (noch) festen Partner identifiziert.

Aber der Anzugträger hat sich ebenfalls in Jennys Kopf geschlichen. Im Refrain heißt es: “Ich steh zwischen zwei Stühlen, doch kann dich immer noch fühlen. Zwischen ihm und dir, zwischen ihm und mir, sagt mein Kopf: Bleib stehen. Doch mein Herz will gehen.”

Gefühlschaos pur also! Und das spiegelt sich auch in Jennys Gesicht das ganze Video wider.

Jenny Frankhauser wurde 2018 Dschungelkönigin.
Jenny Frankhauser wurde 2018 Dschungelkönigin.

Man sieht die 26-Jährige sowohl in Szenen mit dem einen, als auch dem anderen Lover lachen.

Doch auch nachdenkliche Momente kommen vor, vermutlich Gewissensbisse über die Situation zwischen den Männer bzw. Stühlen.

In den Szenen, wo Frankhauser alleine zu sehen ist und tanzt, mischen sich allerlei Gefühle dann zusammen. “Soll ich bleiben, soll ich gehen? Denn ich kann es selbst nicht ganz verstehen.”, fragt sie sich.

In den Kommentaren unter dem Video nahmen die Zuschauer das Lied bzw. das Video überwiegend positiv auf.

“Dieses Lied lässt mein Herz schneller schlagen”, kommentierte ein User. “TOLLES VIDEO! SUPER GEMACHT! Ich finde solche Songs passen zu Dir und Deine Stimme. Alle Daumen hoch”, ein anderer.

Es gab aber auch Viewer, die ihren ersten Song “Die Zeit steht still” sowohl musikalisch als auch vom Video her besser fanden. Doch vom Text des neuen Songs fühlten sich sehr viele angesprochen, die mit der dargestellten Situation eigene Erlebnisse verbanden.

“Das Lied tut mir persönlich weh, da meine Ex mich verlassen hat für jemand anderes. 9 Monate weg für jemand, den sie kaum kennt”, so eine Reaktion.

Share.

Leave A Reply