Meldung: Widerling streichelt 18-Jährige am Oberschenkel und verfolgt sie

0

Düsseldorf – Ein 38-jähriger Mann soll in einem Düsseldorfer Bus der Linie 730 eine junge Frau sexuell belästigt haben.

Der 38-Jährige fasste der 18-Jährigen an den Oberschenkel. (Symbolbild)
Der 38-Jährige fasste der 18-Jährigen an den Oberschenkel. (Symbolbild)

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll er die 18-Jährige am Oberschenkel gestreichelt haben.

Der Mann war am Freiligrathplatz in den Bus zugestiegen und hatte sich direkt neben der Schülerin hingesetzt.

Diese stieg schnellstmöglich aus und verständigte ihre Mutter, weil der Täter ihr dann noch folgte.

Die besorgte Mutter kam kurze Zeit später angerannt. Doch dann ergriff der mutmaßliche Sex-Täter die Flucht.

Ein unbeteiligter Zeuge erkannte die Situation und nahm die Verfolgung des Mannes auf.

Auf dem Lichtenbroicher Weg konnte der Tatverdächtige von ihm gestellt und mithilfe der Polizei überwältigt werden.

Der 38-Jähriger ist bereits früher wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten und wird noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Der Mann war ein Wiederholungstäter. (Symbolbild)
Der Mann war ein Wiederholungstäter. (Symbolbild)
Share.

Leave A Reply