UBS-CEO Ermotti wird 2021 Verwaltungsratspräsident von Swiss Re

0

Zürich – Der scheidende Chef der Schweizer Großbank UBS, Sergio Ermotti, soll Verwaltungsratspräsident des Rückversicherers Swiss Re werden.

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer schlägt Ermotti der Generalversammlung vom 17. April 2020 zur Wahl in das Aufsichtsgremium vor, wie Swiss Re am Dienstag mitteilte. 2021 solle der Schweizer dann als Nachfolger von Walter Kielholz für das Präsidium des Verwaltungsrates nominiert werden. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte bereits am Vorabend über den bevorstehenden Wechsel berichtet.

Share.

Leave A Reply