WHO – Risiko der globalen Verbreitung des Coronavirus ist sehr hoch

0

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt wegen der steigenden Coronavirus-Zahlen das Risiko einer weltweiten Verbreitung der Lungenkrankheit nun als sehr hoch ein.

“Wir haben die aktuelle Risikobewertung auf sehr hoch von zuvor hoch angehoben”, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Freitag in Genf. Es bestehe aber immer noch die Chance, die Ausbreitung des neuartigen Virus Sars-CoV-2 einzudämmen. Es gebe keine Hinweise darauf, dass sich das Virus frei in der Bevölkerung übertrage, sagte er.

WHO-Sprecher Christian Lindmeier hatte zuvor gesagt, dass sich das Coronavirus in immer mehr Ländern verbreite. “Der Ausbruch wird größer.” Die WHO warne seit geraumer Zeit vor einem Szenario, nach dem das Virus in sehr vielen, wenn nicht sogar in allen Ländern der Welt auftauche. Weltweit wurden dem Robert-Koch-Institut zufolge inzwischen in über 50 Ländern etwa 83.000 Infektionen gezählt, rund 1000 mehr als am Vortag. Das neuartige Virus war zunächst in China und dort in der Provinz Hubei mit der Hauptstadt Wuhan aufgetreten.

Share.

Leave A Reply