5 Dinge, die Asthmakranke tun können, um die Lungen inmitten des Coronavirus gesund zu halten.

0

Mit dem Fortschreiten der Coronavirus-Pandemie stellt sie für Asthmakranke möglicherweise ein besonderes Problem dar.

Menschen mit der chronischen Krankheit haben verengte und geschwollene Atemwege, die zusätzlichen Schleim produzieren.

Asthmakranke gehören zu denjenigen, die ein höheres Risiko haben, sich mit dem neuartigen Virus zu infizieren, das die Krankheit COVID-19 verursacht.Das American College of Allergy, Asthma & Immunology berichtete, dass 26,5 Millionen Amerikaner an dieser Krankheit leiden und von den mehr als 3.500 Menschen, die jedes Jahr an Asthma sterben, fast die Hälfte 65 Jahre alt oder älter ist.

Hier sind fünf Schritte, die CNN berichtete, die Menschen mit der Lungenkrankheit ergreifen können, um einen Asthmaanfall zu verhindern, bei dem sich die Atemwege entzünden und anschwellen, was häufig zu Atembeschwerden führt.

Machen Sie sich mit Ihren Auslösern vertrautDie Mayo-Klinik berichtete, dass die Auslöser von Asthma von Person zu Person variieren können, und sie können kalte Luft, Stress, luftübertragene Substanzen wie Pollen und Tierhaare sowie Luftschadstoffe umfassen.

Bier, Trockenfrüchte und Garnelen könnten aufgrund der ihnen zugesetzten Sulfite und Konservierungsstoffe ebenfalls ein Auslöser sein.”Ich würde mir wünschen, dass jeder Asthmatiker ein gutes Verständnis für die Dinge bekommt, die sein Asthma mit größerer Wahrscheinlichkeit auslösen, und versucht, diese zu vermeiden”, sagte der Pulmologe Dr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Albert Rizzo, Chief Medical Officer der American Lung Association, gegenüber CNN.Record what’s happeningSymptome von Asthma sind Husten und Keuchen sowie Brustschmerzen und Engegefühl.

Experten sagen, Asthmakranke sollten solche Dinge im Auge behalten, einschließlich der Verwendung von Peak-Flow-Metern zur Messung der Atemstärke.”Sie sollten beurteilen, wie oft sie nach ihren Rettungsmitteln greifen.

Sie sollten einschätzen, wie oft sie nachts mit Husten oder Keuchen aufwachen.

Dies sind die Anzeichen für eine gewisse Instabilität, die auftreten könnte”, sagte Rizzo gegenüber CNN.Dr.

Lakiea….

Share.

Leave A Reply