8 Tipps zur Verringerung des Elternstresses während der Coronavirus-Pandemie.

0

Die Elternschaft kann in den besten Zeiten hart sein, aber das Familienleben hat sich während der von COVID-19 vorgeschriebenen sozialen Isolation dramatisch verändert.

Die gute Nachricht ist, dass Kinder in einer unglaublichen Vielfalt von Umgebungen gedeihen.

Es gibt Anzeichen dafür, dass ein wenig Stress, insbesondere im Zusammenhang mit einer unterstützenden Eltern-Kind-Beziehung, tatsächlich vorteilhaft sein kann, weil er die Widerstandsfähigkeit bei der Bewältigung künftiger Herausforderungen stärkt.Als Wissenschaftler auf dem Gebiet der klinischen Psychologie untersuchen wir in unserer Forschung, wie Eltern-Kind-Beziehungen eine gesunde Entwicklung fördern können, insbesondere im Zusammenhang mit Stress.

Hier sind einige forschungsbasierte Strategien, um diese beispiellose Zeit angenehmer zu gestalten.

1.

Beachten Sie, was gut läuftWenn man auf engem Raum lebt, ist es leicht, auf alle Dinge zu achten, die schief gehen, was die Kinder widerstandsfähiger gegen Hilfeleistung machen kann.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Loben Sie Ihre Kinder und lassen Sie sie wissen, dass Sie ihre Mühe schätzen und Überstunden durch die Förderung eines positiveren Verhaltens in Ihren Beziehungen bezahlen.

Sie haben die Erlaubnis, alles zu loben, von dem Sie mehr sehen möchten.

Danke, dass Sie “bitte” gesagt haben, als Sie um (Ihren dritten) Imbiss gebeten haben”, oder “Gut gemacht, dass Sie so ruhig sitzen!”2.

Plan (ein wenig)Kinder profitieren davon, dass sie kleine Dinge vorhersagen können und eine gewisse Kontrolle haben.

Wenn Sie sich für einen Tagesplan interessieren – großartig – aber es könnte genauso gut funktionieren, ein paar Mal am Tag über die Auswahl kommender Aktivitäten zu plaudern.Wenn eine Aufgabe zu erledigen ist, z.B.

Schularbeiten oder Putzen, versuchen Sie, sie zwischen den vom Kind gewählten Aktivitäten einzufügen.

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Entscheidungen von Kindern pro-soziales Verhalten verstärken können.

Suchen Sie nach Mustern und nutzen Sie diese zu Ihrem Vorteil, indem Sie zusätzliche Anreize schaffen, um Problemen vorzubeugen.3.

Gehen Sie auf ihr NiveauHerunterkommen in mehreren Brocken von hochwertigen….

Share.

Leave A Reply