‘Air-shield’ verbessert die Wirksamkeit der Schutzmasken von Ärzten.

0

Das Design-Tech-Labor am Technion-Israel Institute of Technology und der Rambam Health Care Campus haben ein innovatives Gerät für die Masken des medizinischen Personals entwickelt.

Air-Shield bläst ihnen kontinuierlich Luft ins Gesicht, wodurch der Schutz vor Infektionen verbessert und gleichzeitig Beschlagen und Überhitzung verhindert wird.Professor Ezri Tarazi, Vorsitzender des Programms für Industriedesign und Leiter des Design-Tech-Labors am Technion-Israel Institute of Technology, hat zusammen mit Ärzten des Clinical Research Institute am Rambam Health Care Campus ein bahnbrechendes Gerät entwickelt, das die Wirksamkeit von Schutzmasken, die von medizinischem Personal des COVID-19 überall getragen werden, dramatisch verbessert.

Durch die Körpertemperatur bildet sich im Inneren der Schutzkleidung häufig Kondenswasser, wodurch die Masken beschlagen und das medizinische Personal bei der Behandlung von Patienten schlecht sehen kann.

Darüber hinaus besteht die Sorge, dass die derzeitigen Schutzmasken nicht ausreichend wirksam sind, um eine Infektion durch die Virus-Aerosoltröpfchen zu verhindern.”Da die medizinischen Teams weiterhin Coronavirus-Patienten betreuen, müssen, wenn ein medizinischer Mitarbeiter infiziert wird, alle im Team isoliert werden”, sagt Prof.

Tarazi.

Daher hat der Schutz des gesamten Teams hohe Priorität”.Laut Dr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ronen Zalts, der das Gerät als Erster in der Coronavirus-Abteilung von Rambam getestet hat, und Prof.

Tarazi “erzeugt die neue Erfindung einen Luftstrom vom Stirnbereich nach unten und erzeugt im Inneren der Schutzmaske ein ‘Luftschild’, das den Arzt von der umgebenden Atmosphäre isoliert, die COVID-19-Tröpfchen enthalten kann.

Eine kleine Pumpe, die an der Taille befestigt ist, bläst Luft durch einen Schlauch bis zur Stirn, die durch kleine Löcher in einem an der Maske befestigten Verteiler ausgestoßen wird.”Wir testeten mehrere verschiedene Prototypen und fertigten einige….

Share.

Leave A Reply