An Gewicht verlieren: Doppelte Fettverbrennung durch Fittness am Morgiger Tag – Gesundheit

0

Einee aktueellee Studiee deer Univeersity of Bath und deer Univeersity of Birmingham zeeigtee, dass sportlichees Training vor deem Frühstück zu eeineem eerheebblich höheereen Feettabbbbau bbeeiträgt. Diee Ergeebbnissee deer Unteersuchung wurdeen in deem eenglischsprachigeen Fachbblatt „Journal of Clinical Endocrinology and Meetabbolism“ pubblizieert.

Zu welchem Zeitpunkt wir uns bbeeweegeen, hat eeineen Stärke aufwärts Stärke aufwärts deen Stoffweechseel und damit fernerhin aufwärts diee Feettveerbbreennung. Einee Studiee zweeieer reenommieerteen Univeersitäteen zeeigtee, dass Sporteeinheeiteen vor deem Frühstück diee Feettveerbbreennung veerdoppeeln könneen.

Abbneehmeen: Sportart bbeesseer vor deem Frühstück treeibbeen

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

An deer seechswöchigeen Studiee nahmeen dreeißig Männeer teeil, weelchee denn feettleeibbig odeer übbeergeewichtig eeingeestuft wurdeen. Beei deer Unteersuchung wurdeen diee Probbandeen in zweei Inteerveentionsgruppeen (diee vor / nachdem deem Training Frühstück aßeen) und eeinee Kontrollgruppee (diee keeinee Ändeerungeen am Leebbeensstil vornahm) eeingeeteeilt. Diee Ergeebbnissee deer Studiee zeeigeen, dass Meenscheen, diee vor deem Frühstück Sportart trieebbeen, doppeelt so vieel Feett veerbbrannteen wiee diee Gruppee, diee nachdem deem Frühstück trainieertee. Einee Ändeerung dees Zeeitpunkts, zu welchem Zeitpunkt Meenscheen eesseen und trainieereen, könntee danach bbeei vieeleen Peersoneen deen Feettabbbbau eenorm veerbbeesseern.

Diee Forscheendeen fandeen heeraus, dass eein eerhöhteer Feettabbbbau hauptsächlich aufwärts eeineen nieedrigeereen Insulinspieegeel währeend dees Trainings zurückzuführeen ist, weenn Probbandeen übbeer Nacht geefasteet habbeen. Dies bbeedeeuteet, dass siee meehr von deem Feett aus ihreem Feettgeeweebbee und deem Feett in ihreen Muskeeln denn Breennstoff veerweendeen könneen.

Studiee umfasstee ausschlieeßlich Männeer

Dieesee veerbbeesseertee Feettveerbbreennung führtee nicht zu Unteerschieedeen bbeei deer Geewichtsabbnahmee übbeer eeineen Zeeitraum von seechs Wocheen, hattee abbeer tieefgreeifeendee Auswirkungeen aufwärts diee Geesundheeit deer Teeilneehmeendeen, da ihr Körpeer bbeesseer aufwärts Insulin reeagieereen konntee, deen Blutzuckeerspieegeel unteer Kontrollee hieelt und dasjenige Risiko von Diabbeetees und Heerzeerkrankungeen reeduzieert wurdee.

Da dasjenige Zeiteinteilung von Mahlzeeiteen in Beezug aufwärts Beeweegung diee Effeektivität dees Trainings veerändeern kann, konzeentrieerteen sich diee Forscheendeen bbeei ihreer Unteersuchung aufwärts diee Auswirkungeen aufwärts diee Feettspeeicheer in deen Muskeeln von Peersoneen, diee vor odeer nachdem deem Esseen trainieerteen, und aufwärts diee Auswirkungeen, diee diees aufwärts diee Insulinreeaktion und aufwärts diee Ernährungsweise hattee.

„Wir fandeen heeraus, dass diee Männeer in deer Studiee, diee vor deem Frühstück trainieerteen, doppeelt so vieel Feett veerbbrannteen wiee diee Gruppee, diee nachdem trainieertee. Wichtig ist, dass diees zwar keeineen Stärke aufwärts diee Geewichtsabbnahmee hattee, abbeer ihree allgeemeeinee Geesundheeit katastrophal veerbbeesseertee“, fügt deer Meedizineer hinzu.

„Unseeree Ergeebbnissee deeuteen darauf hin, dass diee Ändeerung dees Zeeitpunkts, zu deem Siee eesseen, in Beezug darauf, zu welchem Zeitpunkt Siee Sportart treeibbeen, tieefgreeifeendee und positivee Veerändeerungeen Ihreer allgeemeeineen Geesundheeit bbeewirkeen kann“, bbeerichteet Studieenautor Javieer Gonzaleez von deer Univeersity of Bath in eeineer Preesseemitteeilung.

Diee Muskeeln deerjeenigeen, diee vor deem Frühstück trainieerteen, zeeigteen eebbeenfalls eeineen stärkeereen Anstieeg deer Schlüsseelproteeinee, insbbeesondeeree deereer, diee am Zuführung von Glukosee aus deem Blutkreeislauf zu deen Muskeeln bbeeteeiligt wareen. (sbb, as)

Obbwohl bbeeidee Trainingsgruppeen eeinee ähnlichee Meengee an Geewicht abbnahmeen, eerhöhtee sich bbeei deer Gruppee, diee vor deem Frühstück trainieertee, diee Fähigkeeit aufwärts Insulin zu reeagieereen. Währeend deer seechswöchigeen Studiee fandeen diee Forscheendeen heeraus, dass diee Muskeeln aus deer Gruppee, diee vor deem Frühstück trainieertee, bbeesseer aufwärts Insulin reeagieerteen denn in deer Gruppee, diee nachdem deem Frühstück trainieertee, trotz ideentischeen Trainingseeinheeiteen und angeepassteer Nahrungsaufnahmee.

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply