Ängstlich, aber ungeduldig nähert sich Italien dem Ende der Abriegelung.

0

Die Italiener debattierten am Sonntag über ihre ersten vorsichtigen Schritte aus der Coronavirus-Sperre, die dazu geführt hat, dass schätzungsweise die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung staatliche Unterstützung sucht.

Das Mittelmeerland ist voll von Gerüchten und Spekulationen darüber, wann die Menschen seit Anfang März zum ersten Mal wieder frei auf den Straßen herumlaufen dürfen.Das milde Wetter trägt nicht zu den Bemühungen der Regierung bei, angesichts einer Krankheit, die in Italien offiziell 23.227 Menschen getötet hat – nach den Vereinigten Staaten der zweitgrößte Todesfall.

Die Zahl der täglichen Geldstrafen für illegale Aktivitäten im Freien steigt, und die Polizei errichtet Barrikaden entlang der Straßen, die zu den Stränden am westlichen Stadtrand von Rom führen.Das wachsende Gefühl, dass die wochenlange Gefangenschaft zu Ende geht, zwang eine unbenannte Quelle im Büro von Premierminister Giuseppe Conte, den Medien mitzuteilen, dass sich “nichts ändern wird”.

Einige Beamte scheinen jedoch der Meinung zu sein, dass eine Verlängerung der strengsten Sperrmaßnahmen über ihren Termin 3.

Mai hinaus einfach nicht funktionieren könnte.

Die tägliche Sterblichkeitsrate ist auf die Hälfte des Höchststandes der Krise gesunken, und die Menschen – die sich weniger verängstigt, dafür aber umso aufgeregter fühlen – könnten einfach anfangen zu sterben.”Wir müssen den Bürgern mehr Freizügigkeit geben”, sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Pierpaolo Sileri am Samstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Conte verriet in einem seiner charakteristischen nächtlichen Facebook-Postings am Samstag nur wenig vom Spiel.

Er sagte, dass einige Aktivitäten “nach einem gut strukturierten Programm wieder aufgenommen werden dürfen, das die Notwendigkeit, die Gesundheit der Menschen zu schützen, mit der Notwendigkeit, die Produktion wieder aufzunehmen, in Einklang bringt”.Es wird erwartet, dass Conte am Montag die Schlussfolgerungen einer Taskforce zur Wiedereröffnung unter Leitung des ehemaligen Vodafone-Chefs Vittorio Colao hört.

‘Neugestaltung unserer Tage’Der Druck auf Conte von Seiten der Führer der….

Share.

Leave A Reply