Anleitung für die pränatale Betreuung bei der Einführung von COVID-19 herausgegeben.

0
(HealthDay)-In neuen Richtlinien, die speziell für Ärzte in der Mütter-Fötus-Medizin gelten und am 19. März im American Journal of Obstetrics & Gynecology MFM online veröffentlicht wurden, werden Empfehlungen für die pränatale Versorgung im Rahmen der Pandemie des neuen Coronavirus 2019 (COVID-19) vorgestellt.

Rupsa C. Boeling, M.D., von der Thomas-Jefferson-Universität in Philadelphia, und Kollegen sprechen über die aktuelle COVID-19-Pandemie für Ärzte in der Mutter-Fötus-Medizin, mit dem Ziel, das Patientenrisiko durch die Exposition gegenüber der Gesundheitsversorgung zu verringern und die Belastung der öffentlichen Gesundheit durch die Übertragung von COVID-19 durch die allgemeine Bevölkerung zu reduzieren.

Die Empfehlungen beziehen sich unter anderem auf Änderungen der ambulanten geburtshilflichen (pränatalen) Besuche, die Planung des geburtshilflichen Ultraschalls und die Modifizierung von stressfreien Tests und biophysikalischen Profilen. Wahlbesuche oder nicht dringende Besuche sollten verschoben werden; jede Patientin sollte aufgefordert werden, über die Notwendigkeit weiterer Besuche und/oder Tests zu entscheiden. Neue geburtshilfliche Untersuchungen sollten aus der Ferne oder per Telemedizin durchgeführt werden, es sei denn, die Patientin beschreibt ein dringendes Problem. Laborarbeiten und/oder Ultraschall sollten gleichzeitig mit persönlichen Besuchen durchgeführt werden. Die routinemäßige Praxis der persönlichen Beratung für Ultraschall sollte geändert werden. Die Patienten sollten angewiesen werden, eine Blutdruckmanschette zu besorgen, wenn dies möglich ist, um andere stationäre Besuche zu minimieren.

“Wir wissen, dass diese Empfehlungen nicht jede Situation abdecken”, sagte ein Mitautor in einer Erklärung. “In Gebieten mit einer höheren COVID-19-Inzidenz werden wahrscheinlich restriktivere Maßnahmen angebracht sein. Diese Leitlinien ändern sich täglich, ja sogar stündlich. Bleiben Sie dran.”

Weitere Informationen:
Abstrakter/Volltext (möglicherweise ist ein Abonnement oder eine Zahlung erforderlich)

Share.

Leave A Reply