Architekt entwirft ‘gesündere’ temporäre Intensivstationen für COVID-19-Patienten.

0

Sie gingen von einem Gespräch an einem Donnerstagmorgen zu Bauplänen am Montag und einem fünf Tage später gebauten Prototyp in Originalgröße über.

Der Alumnus der Universität Toronto, Tye Farrow, der 1987 sein Architekturstudium abgeschlossen hatte, und sein Freund Ray Arbesman entwickelten als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie schnell temporäre Intensivstationen.Farrow, Senior Partner bei Farrow Partners Inc.

und derzeitiger Präsident der U of T Alumni Association, ist bekannt dafür, Gebäude zu entwerfen, die gesundheitsfördernde Merkmale in ihr Design einbeziehen.

Arbesman ist der Gründer von Nucap Industries, einem globalen Technologieunternehmen, und Erfinder eines neuartigen mechanischen Systems, das Baumaterialien miteinander verbinden kann.Gemeinsam haben sie die Solace Rapid Assembly-Hochleistungslösungen für COVID-19-Patientenbetten entwickelt, und sie hoffen, dass das Projekt bald Krankenhäusern auf der ganzen Welt helfen kann, die Schwierigkeiten bei der Versorgung von COVID-19-Patienten haben.

“Unser Ziel war es, Lösungen zu schaffen, die schneller, billiger, intelligenter, sicherer, anpassungsfähiger an individuelle Krankenhausbedürfnisse und vor allem gesünder sind”, sagt Farrow.Farrow gründete die Cause Health-Bewegung, um Designs zu fördern, die ein vollkommenes Wohlbefinden fördern, indem sie ökologische Nachhaltigkeit, kulturelle Sensibilität, einen Sinn für den Zweck und gesundheitsfördernde Eigenschaften wie natürliche Materialien, fraktale Formen und Sonnenlicht mit einbeziehen.

Farrow entwarf zum Beispiel das Credit Valley Cancer Centre in Mississauga mit baumartigen Strukturen, die an eine Person erinnern, die in den Himmel ragt.”Räume können grundlegende Emotionen und körperliche Hintergrundgefühle von negativ auf positiv abstimmen”, sagt Farrow.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Neurophysiologen nennen das Prinzip “neuronale Spiegelung” – wir modellieren oder tasten uns in Gefühle hinein, die wir bei einer anderen Person beobachten.

“Er fügt hinzu, dass ein Gebäude….

Share.

Leave A Reply