Ärmere Länder sind bei der Lockerung der Virusbeschränkungen großen Risiken ausgesetzt.

0

Während einige wohlhabendere westliche Nationen damit beginnen, die Beschränkungen für Coronaviren zu lockern, wollen viele Entwicklungsländer, insbesondere im Nahen Osten und in Afrika, dies ebenfalls tun, aber sie können sich nicht den Luxus irgendwelcher Fehltritte leisten.

Ihnen fehlen die wichtigsten Instrumente – eine robuste Wirtschaft, gut ausgestattete Krankenhäuser und groß angelegte Tests -, die sie benötigen, um einen Weg aus der Pandemie zu finden.Selbst eine lebhafte öffentliche Debatte über eine Ausstiegsstrategie, wie sie heute in Europa üblich ist, scheint in Ländern, die von Konflikten, Korruption oder Armut heimgesucht werden, undenkbar zu sein.Denken Sie an den Libanon, ein winziges Land, das mit einem fragilen Gesundheitssystem und einer unruhigen Bevölkerung am Abgrund des Bankrotts steht.

Eine einmonatige Abriegelung hat Zehntausende weiterer Menschen in die Armut gestürzt und Druck auf die Regierung ausgeübt, die Beschränkungen zu lockern.

Doch die medizinischen Ressourcen sind begrenzt, was die Ärzte dazu veranlasst, sich für ihre Fortsetzung einzusetzen, selbst auf die Gefahr einer sozialen Explosion hin.In vielen Entwicklungsländern ist es ähnlich: Eine Lockerung der Abriegelung könnte Infektionen verstärken und Krankenhäuser mit begrenzten Betten und Atemgeräten schnell überlasten.

Die Beibehaltung der Beschränkungen birgt die Gefahr sozialer Umwälzungen und weiterer wirtschaftlicher Verluste.

Gleichzeitig könnten unzureichende Tests und ein Mangel an Transparenz zu Fehlentscheidungen führen, sagte Rabah Arezki, Chefökonom für den Nahen Osten und Nordafrika bei der Weltbank und Senior Fellow der Nahost-Initiative.”Ich befürchte, dass eine ungeordnete Aufhebung des Lockdowns in dem Kontext, dass wir ohne Statistiken und relevante Daten navigieren, mehr Schaden als Nutzen anrichten würde”, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Selbst wohlhabende Nationen haben wenig Handlungsspielraum.

Deutschland, Europas größte Volkswirtschaft, kündigte eine leichte Lockerung der Beschränkungen an, einschließlich der Wiedereröffnung der meisten Geschäfte in der nächsten Woche.

Aber Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte, dass….

Share.

Leave A Reply