Augenkontakt aktiviert das autonome Nervensystem auch bei Videoanrufen.

0

Eine neue Studie der Universität Tampere in Finnland fand heraus, dass Blickkontakt bei Videoanrufen ähnliche psychophysiologische Reaktionen hervorrufen kann wie bei echtem, persönlichem Blickkontakt.Videokonferenzen sind heute alltäglicher denn je.

Vor allem jetzt, da die Coronavirus-Pandemie soziale Interaktionen einschränkt, sind die Menschen auf Videoanrufe angewiesen, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu treten und von zu Hause aus zu arbeiten.

Obwohl ein bloßer Videoanruf den persönlichen Kontakt, an den die meisten von uns gewöhnt sind, nicht vollständig ersetzen kann, legt eine neue Studie nahe, dass unsere affektiven Reaktionen auf den Blickkontakt eines anderen während der Video- und persönlichen Interaktion recht ähnlich sein können.Die kürzlich veröffentlichte Studie untersuchte die körperlichen Reaktionen auf Blickkontakt in verschiedenen Situationen.

Die Forscher verglichen die Reaktionen, die durch den direkten und abgewandten Blick einer anderen Person in drei Situationen hervorgerufen werden: persönliche Interaktion, ein Videoanruf und das bloße Ansehen eines Videos.

In diesen Situationen maßen sie den Hautleitwert und die Aktivierung der Gesichtsmuskeln der Teilnehmer.

Veränderungen im Hautleitwert spiegeln die Aktivierung des autonomen Nervensystems wider, die ein Indikator für den Affekt ist, während die Aktivierung der Gesichtsmuskeln die Positivität oder Negativität des Affekts widerspiegelt.Zur Bestätigung früherer Studien wurde festgestellt, dass persönlicher Augenkontakt eine erhöhte autonome Erregungsreaktion hervorruft.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Noch wichtiger ist, dass dieser Blickkontakteffekt auch beobachtet wurde, wenn die andere Person über einen bidirektionalen Videoanruf gesehen wurde.

Wenn die andere Person nur auf Video zu sehen war, aktivierte der direkte Blick dagegen nicht in ähnlicher Weise das autonome Nervensystem.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass der direkte Blick in allen drei Situationen Gesichtsreaktionen hervorruft, die mit positiven Emotionen verbunden sind.

Mit anderen Worten, die bloße Wahrnehmung des direkten Blicks….

Share.

Leave A Reply