Beatmungsgeräte: Drei Jahrhunderte im Entstehen.

0

Von der bettgroßen eisernen Lunge bis hin zu tragbaren, computergesteuerten Systemen – die Beatmungsgeräte zur Behandlung lebensbedrohlicher Atemwegserkrankungen – und die heute so begehrt sind, haben eine “bemerkenswerte Reise hinter sich.

“Es war schmerzhaft, zuzusehen.

Auf dem Höhepunkt der Epidemie wurden Hunderte von Patienten in Krankenhäuser gebracht, wo sie in ihren eigenen Sekreten erstickten oder ertranken.

Die Nachfrage nach Beatmungsgeräten überstieg das Angebot bei weitem.

Kommt Ihnen das bekannt vor?Im Jahr 1931 war die Epidemie Polio.

Bei den Opfern handelte es sich meist um Kleinkinder, viele mit durch die Krankheit gelähmten Lungen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und das Beatmungsgerät, das erst drei Jahre vor der …

vard Medical School erfunden wurde, war die “eiserne Lunge” – zunächst ein rechteckiger Metallkasten, in den die einzelnen Patienten nur mit dem Kopf voran eingelegt wurden.

Luftpumpen von zwei Staubsaugern veränderten den Druck im Inneren der Box und zogen Luft in die Lungen hinein und heraus.Verfeinerte Versionen der eisernen Lunge wurden zur Hauptstütze bei der Behandlung von Polio-Opfern während der nächsten drei Jahrzehnte.

1939 begann die National Foundation for Infantile Paralysis mit der Massenverteilung von eisernen Lungen, die jeweils etwa 1.500 Dollar kosten – das ist der Durchschnittspreis eines Hauses.Eugene Farley ’54M (MD) näherte sich während eines der letzten großen Polio-Ausbrüche dem Abschluss seines Medizinstudiums an der Universität von Rochester.

Zwei Flügel des Strong Hospitals waren mit Patienten in eisernen Lungen gefüllt.

” Die Hilfe bei der Versorgung dieser Patienten zahlte für mein letztes Jahr des Medizinstudiums”, sagte Farley.Doch schon in den 1950er Jahren war der Mangel an eisernen Lungen so akut, dass bei einigen Patienten Schläuche durch den Mund oder durch einen Luftröhrenschnitt eingeführt werden mussten, um Luft in die Lunge zu pressen.

Diese Massnahme, die bisher nur im Operationssaal angewendet wurde, hat ebenfalls Leben gerettet.

Wie ahmt die mechanische Atmung die normale Atmung nach? “Und Gott der Herr formte den Menschen….

Share.

Leave A Reply