Boris Johnson macht “gute Fortschritte” bei der Genesung des Virus, da sich die Zahl der Todesopfer in Großbritannien der Zahl von 10.000 nähert.

0

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson machte am Samstag “sehr gute Fortschritte” bei seiner Genesung im Krankenhaus vom Coronavirus, sagten Beamte, als die Zahl der Todesfälle in Großbritannien durch die Krankheit sich dem düsteren Meilenstein von 10.000 näherte.

Der 55-jährige Führer verbrachte seinen zweiten vollen Tag außerhalb der Intensivstation im Londoner St.

Thomas’ Hospital, wo er laut Downing Street zwischen den Ruhephasen kurze Spaziergänge machen konnte.”Der Premierminister macht weiterhin sehr gute Fortschritte”, ein Nein.

10 Sprecherin sagte in einer kurzen Erklärung.

Die Nachricht von seiner Verbesserung stand im Gegensatz zu den jüngsten offiziellen Statistiken, die zeigen, dass Großbritannien zum zweiten Mal in Folge fast 1.000 Todesfälle pro Tag im Zusammenhang mit COVID-19 verzeichnete – eine der schlechtesten Raten weltweit.

Das Gesundheitsministerium gab bekannt, dass in den letzten 24 Stunden weitere 917 Coronavirus-Patienten im Krankenhaus gestorben sind, was zwar unter der Mautgebühr vom Freitag liegt, aber immer noch die zweithöchste des Landes ist.Nach Angaben des National Health Service (NHS) Englands war ein 11-Jähriger unter ihnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Damit steigt die Gesamtzahl der COVID-19-Todesfälle in britischen Krankenhäusern auf 9.875, während die Zahl der bestätigten Fälle im Land um 5.234 auf 78.991 gestiegen ist.

Man geht davon aus, dass dies nur einen Bruchteil der tatsächlichen Zahl der Infizierten widerspiegelt, da nicht alle auf das Virus getestet wurden.”Der Premierminister macht weiterhin gute Fortschritte, aber diese krassen Zahlen verdeutlichen die Schwere dieses nationalen Notstands”, sagte Innenminister Priti Patel vor Reportern bei einem täglichen Briefing.

Trotz der ernüchternden Statistiken sagte Stephen Powis, der medizinische Direktor des NHS England, es gebe eine “Abflachung” bei der Zahl der neuen Fälle und “erste Anzeichen eines Plateaus von Menschen, die leider einen Krankenhausaufenthalt benötigen”.

Er schrieb einen….

Share.

Leave A Reply