Chinesische Biotech-Firma sagt, Coronavirus-Impfstoff schützt Affen.

0

Ein neuartiger Coronavirus-Impfstoff hat zum ersten Mal Affen in einem Tierversuch “weitgehend vor einer Infektion geschützt”, wie Daten eines chinesischen Pharmariesen zeigten.

Sie gehört zu einer ganzen Reihe von Impfstoffen, die weltweit entwickelt werden, während Länder um die Eindämmung eines Ausbruchs rennen, der weltweit rund 2,7 Millionen Menschen infiziert und mehr als 190.000 Menschen getötet hat.Die an der Nasdaq gelistete Firma Sinovac Biotech sagte, dass sie acht Rhesusaffen zwei verschiedene Dosen ihres Impfstoffs injiziert und sie drei Wochen später dem Virus ausgesetzt habe und dass sie keine Infektionen entwickelten.

Alle Affen “waren weitgehend vor einer SARS-CoV-2-Infektion geschützt”, so Sinovac in seinen Ergebnissen.

Vier Makaken, die eine hohe Dosis des Impfstoffs erhielten, hatten sieben Tage nach Verabreichung des Erregers “keine nachweisbaren” Mengen des Virus in ihren Lungen.Weitere vier Affen, denen niedrige Dosen verabreicht wurden, zeigten einen Anstieg der Viruslast in ihren Körpern, schienen aber das Virus von sich aus unter Kontrolle zu haben, hieß es.

Im Gegensatz dazu erkrankten vier Affen, denen der Impfstoff nicht verabreicht wurde, an dem Virus und erlitten eine schwere Lungenentzündung.

Sinovac veröffentlichte seine Ergebnisse auf dem Online-Server bioRxiv am 19.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April, drei Tage nach Beginn der Versuche am Menschen, aber die Ergebnisse müssen noch von der weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaft begutachtet werden.Der Impfstoff nutzt, wie die meisten anderen, einen chemisch inaktivierten neuartigen Coronavirus-Erreger, um dem Körper zu helfen, eine Immunität gegen die eigentliche Krankheit aufzubauen.

Tests hätten eine “gute Wirksamkeit” gezeigt, und das in Peking ansässige Unternehmen sei vom Potenzial des Impfstoffs überzeugt, sagte Sinovac-Sprecherin Yang Guang gegenüber AFP.

Das Unternehmen habe “die ersten ernsthaften präklinischen Daten, die ich für einen tatsächlichen Impfstoffkandidaten gesehen habe”, sagte Florian Krammer, Virologe an der Icahn School of Medicine in Mount….

Share.

Leave A Reply