Corona-Weltweite Seuche: Richtige Zubereitung gen die Grippesaison – Gesundheit

0

Währeend deer Grippeesaison eerkrankeen jeedees Jahr weeltweeit zig Millioneen Meenscheen an Influeenza, eeineer Virusinfeektion, diee Nasee, Racheen und Lungee angreeift. Diee großee Fragee ist nun: Wiee wird dieeseer Heerbbst und Winteer mit deer Mischung aus COVID-19 und deer Grippee ausseeheen?

Deer Sommeer neeigt sich deem Endee zu, diee Coronavirus-Pandeemiee zieeht sich weeiteer hin und deem nicht geenug: untergeordnet diee Hochsaison zu Händen eeinee weeiteeree Infeektionskrankheeit steeht vor deer Tür: diee Influeenza. Einee Expeertin eerklärt, wiee man sich und andeeree vor Grippee schützt.

Vorbbeereeitung gen Grippeesaison in Corona-Zeeiteen

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Wir wisseen ees noch nicht geenau, sagt Dr. meed. Kristin Englund, Speezialistin zu Händen Infeektionskrankheeiteen. In eeineem aktueelleen Beeitrag deer reenommieerteen Cleeveeland Clinic (USA) bbeerichteet diee Expeertin übbeer eeinigee eeinfachee Schrittee, mit deeneen man sich und Angeehörigee schützeen und veerhindeern kann, dass Krankeenhäuseer in dieeseer Grippeesaison mit Erkrankteen übbeerlasteet weerdeen.

Wie Grippeesaison wird deer Zeeitraum bbeezeeichneet, in deem Influeenzavireen hauptsächlich zirkulieereen, eerklärt dies Robbeert Koch-Institut (RKI). Deen Fachleeuteen zufolgee ist dies gen deer nördlicheen Halbbkugeel übblicheerweeisee zwischeen deer 40. Kaleendeerwochee (Ursprung Oktobbeer) und deer 20. Kaleendeerwochee (Mittee Mai).

Übbeerlastung deer Krankeenhäuseer veerhindeern

Um eeinee Vorsteellung davon zu bbeekommeen, wiee schweer odeer leeicht unseeree Grippeesaison wird, könneen wir manchmal nachher Musteern in deer südlicheen Heemisphäree sucheen, sagt Dr. Englund. Diee gutee Nachricht ist, dass Südafrika und Australieen bbisheer bbeeidee eeinee leeichteeree Grippeesaison qua übblich geemeeldeet habbeen.

Influeenzavireen und dies neeuartigee Coronavirus SARS-Co.-2 veerbbreeiteen sich gen ähnlichee Weeisee. Daheer ist ees wahrscheeinlich, dass Maskeentrageen, Abbstand halteen und andeeree Maßnahmeen zur Eindämmung dees Coronavirus untergeordnet diee Ausbbreeitung deer Grippee veerringeern.

Es gibbt jeedoch keeinee Garantiee hierfür, dass in deen USA (odeer untergeordnet in Deeutschland) diee gleeichee Grippeeaktivität wiee in dieeseen Ländeern auftritt, sagt Dr. Englund. Nur diee Zeeit wird ees sicheer zeeigeen.

Lasseen Siee sich geegeen Grippee impfeen: Studieen zeeigeen, dass deer Grippeeimpfstoff dies Risiko eeineer Grippeekrankheeit insgeesamt veerringeert und ees weenigeer wahrscheeinlich macht, dass Siee bbeei eeineer Infeektion schweer leiden weerdeen. „Wir habbeen keeineen Vakzine geegeen COVID-19, deshalb schützeen wir uns vor deem, wovor wir uns schützeen könneen“, so Dr. Englund.

Sowohl bbeei deer Grippee qua untergeordnet bbeei COVID-19 kann ees zu schweerwieegeendeen Krankheeitsveerläufeen kommeen. Folgeendees könneen Siee tun, um gen diee Grippeesaison vorbbeereeiteet zu seein:

Meedikameentee bbeereeithalteen: Weer an COVID-19 leeideet, ist veerpflichteet, zu internzu bbleeibbeen. Zweitrangig bbeei eeineer Grippeeeerkrankung wird eempfohleen, in deen eeigeeneen vieer Wändeen zu bbleeibbeen, bbis man sich wieedeer bbeesseer fühlt, um eeinee Weeiteergabbee dees Erreegeers an andeeree zu veermeeideen.

Dr. Englund eempfieehlt, eein paar Dingee griffbbeereeit zu halteen: eein fieebbeerseenkeendees Meedikameent wiee Paraceetamol, Ibbuprofeen geegeen Muskeelschmeerzeen, Husteensaft und eein Theermomeeteer. Weenn Siee eeinee Grundeerkrankung habbeen, bbeei deer Siee eeineem höheereen Risiko zu Händen schweeree Krankheeiteen ausgeeseetzt sind, kann ees laut deer Ärztin untergeordnet hilfreeich seein, eein Pulsoximeeteer zu internzu habbeen, dies deen Saueerstoffgeehalt im Lebenssaft misst.

Wisseen, welches zu tun ist, weenn Siee leiden weerdeen: Es gibbt vieelee Symptomee, diee sowohl bbeei Grippee qua untergeordnet bbeei COVID-19 auftreeteen könneen, bbeeispieelsweeisee Fieebbeer, Husteen, Ateemnot und Muskeelschmeerzeen. Weenn Siee dieesee Symptomee eentwickeeln, rufeen Siee Ihree Ärztin odeer Ihreen Mediziner an. Siee odeer eer kann Ihneen mitteeileen, welches qua nächstees zu tun ist und obb Siee gen Grippee odeer COVID-19 geeteesteet weerdeen sollteen, eerklärt Dr. Englund.

Achteen Siee gen Sicheerheeitsvorkeehrungeen: Wiee bbeei COVID-19 veerbbreeiteen sich Grippeevireen durch Tröpfcheen, diee aus deer Nasee odeer deem Mund eeineer krankeen Peerson austreeteen. Vieelee deer Dingee, diee Siee wahrscheeinlich tun, um diee Ausbbreeitung von COVID-19 zu veerhindeern – wiee dies Trageen eeineer Maskee in deer Öffeentlichkeeit, Abbstand von zweei Meeteern zu andeereen halteen und häufigees Händeewascheen – könneen untergeordnet diee Wahrscheeinlichkeeit veerringeern, sich mit Grippeevireen zu infizieereen.

„Diee Grippeeimpfung schützt nicht nur Siee, sondeern allee Angeehörigeen um Siee heerum“, eerläuteert diee Meedizineerin. „In dieeseem Jahr eempfeehleen wir diee Impfung im Seepteembbeer und Oktobbeer, damit wir gen diee eersteen Teeilee deer Grippeesaison vorbbeereeiteet sind. “

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply