Coronavirus: drei Monate globaler Umwälzungen.

0

In den drei Monaten, seit China erstmals auf ein neues Coronavirus gestoßen ist, ist die Welt in Aufruhr geraten.

Eine Pandemie wurde ausgerufen, Schulen und Geschäfte von New York bis Neu-Delhi geschlossen, die Hälfte der Weltbevölkerung ist in irgendeiner Form eingesperrt, während die Regierungen inmitten der Rezessionsängste massive Hilfspakete ankündigen.

Hier ist ein Rückblick auf die dramatischen ersten Monate des Jahres 2020: Ein neuer CoronavirusstammAm 8.

Januar 2020 erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass die seit Dezember in der zentralchinesischen Stadt Wuhan gemeldeten Fälle von Lungenentzündung auf einen neuen Coronavirusstamm zurückzuführen sein könnten.

Im Dezember wird bei 59 Personen offiziell die Krankheit diagnostiziert, die zu schweren Atemwegsproblemen führen kann.

Zu den bestätigten Fällen gehören mehrere Mitarbeiter eines Marktes in Wuhan, die lebende Tiere als Nahrungsmittel verkaufen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

SARS-SpektrumDas neue Virus weckt düstere Erinnerungen an SARS (Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom), ein weiteres Coronavirus, das 2002-2003 das chinesische Festland und Hongkong befiel und fast 800 Menschen in etwa 30 Ländern tötete.

Am 11.

Januar wird ein erster Virustod in China angekündigt, und die Epidemie breitet sich über die Provinzen und dann über die Grenzen des Festlandes aus.Frankreich ist das erste Land, das Ende Januar einen Fall in Europa gemeldet hat.

Die frühen Infektionen finden sich bei Menschen, die entweder aus China stammen oder erst kürzlich von dort zurückgekehrt sind.

Die Krankheit, die in diesem Stadium allgemein als eine Form der Grippe beschrieben wird, scheint besonders gefährlich für ältere oder anfälligere Menschen zu sein.

Provinz China unter VerschlussIn der Hoffnung, die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen, unternehmen die chinesischen Behörden den radikalen Schritt der Eindämmung, indem sie zunächst die Stadt Wuhan und dann am 25.

Januar die gesamte….

Share.

Leave A Reply