Coronavirus: Wie genau sind Coronavirus-Tests?

0

Die Coronavirus-Tests waren Gegenstand großen Interesses, Frustration und Verwirrung.

Das Vereinigte Königreich ist wegen seines Mangels an Massentests weltweit in die Kritik geraten, obwohl der Generaldirektor der WHO die Länder ermutigt hat, “zu testen, zu testen, zu testen”.

Gesundheitsminister Matt Hancock kündigte an, dass das Vereinigte Königreich nun beabsichtigt, bis Ende April 100.000 Menschen pro Tag auf COVID-19 zu testen.Es gibt zwei Haupttypen von COVID-19-Tests.

Abstrichproben, bei denen in der Regel eine Probe aus dem Rachen oder der Nase entnommen wird, um virale RNA nachzuweisen.

Diese bestimmen, ob Sie derzeit COVID-19 haben.

Bluttests, mit denen Antikörper nachgewiesen werden, können feststellen, ob Sie COVID-19 gehabt haben und daher immun sind.Kein Test ist 100% genau.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Obwohl Tests unter idealen Laborbedingungen gut funktionieren können, beeinflussen im wirklichen Leben viele andere Faktoren die Genauigkeit, einschließlich des Zeitpunkts des Tests, der Art und Weise der Abstrichentnahme und der Handhabung der Probe.Zu Beginn des neuartigen Coronavirus-Ausbruchs begannen Ärzte, Fälle von Personen mit Coronaviren zu melden, die bei Abstrichuntersuchungen übersehen worden waren – auch bekannt als “falsch-negative Ergebnisse”.

Wir wissen nicht sicher, wie oft diese falschen Negativbefunde in Großbritannien auftreten, aber aus China gibt es Hinweise darauf, dass bis zu 30 von 100 Menschen mit Coronavirus negativ getestet werden könnten.Die Bedeutung eines Testergebnisses für eine Person hängt nicht nur von der Genauigkeit des Tests ab, sondern auch vom geschätzten Krankheitsrisiko vor dem Test.

Dies wurde von Thomas Bayes mathematisch beschrieben und später von Siddhartha Mukherjee als das Gesetz erklärt, dass “eine starke Intuition viel mächtiger ist als ein schwacher Test”.Lassen Sie uns dies an einem Beispiel erläutern.

Jane arbeitet für den NHS als Rezeptionistin in einer Hausarztpraxis in London, in einem Gebiet mit hoher Coronavirus-Infektionsrate.

Nachdem sie einige Tage lang einen Geruchsverlust bemerkt hat, wacht sie einen….

Share.

Leave A Reply