Coronavirus: Wie Mercedes F1 und Akademiker im Schnellverfahren lebensrettende Atemschutzgeräte entwickelt haben.

0

Mit der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie in fast allen Ländern der Welt wird die Zahl der Krankenhauspatienten, die respiratorische Unterstützung benötigen, beispiellos hoch.

Es ist für die Hersteller nicht einfach, schnell eine große Anzahl zusätzlicher Beatmungsgeräte herzustellen, so dass es wahrscheinlich zu einem Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage bei den für diese Unterstützung erforderlichen Geräten kommt.Um dieses Problem zu lindern, hat ein Team von Ingenieuren der UCL (der Universität, an der ich arbeite) und des Formel-1-Motorenherstellers Mercedes-AMG HPP mit Hochdruck daran gearbeitet, ein CPAP-Gerät (Continuous Positive Airway Pressure) in großen Stückzahlen herzustellen.

Dieses Gerät, das den üblicherweise zur Behandlung von Schlafapnoe verwendeten Geräten ähnelt, kann Patienten mit schweren Atemproblemen unterstützen und macht die Beatmungsgeräte für die Schwerstkranken frei.Wie bei allen Dingen, die das Coronavirus betreffen, ist Schnelligkeit von entscheidender Bedeutung.

Das Team hat die Aufgabe bewältigt, in weniger als 10 Tagen vom Reverse-Engineering eines Originalprodukts und der Herstellung eines neuen Designs über die Tests und die behördliche Genehmigung bis hin zur Produktion im Großmaßstab zu kommen.Innerhalb eines Monats wurden 10.000 Geräte geliefert, um die Zielvorgabe der britischen Regierung zu erfüllen, wobei Mercedes seine gesamte Anlage in Brixworth, Northampton, auf eine Produktion von 1.000 Geräten pro Tag umgestellt hat.

Die Entwürfe und Herstellungsanweisungen wurden jetzt kostenlos an Regierungen, Hersteller, Akademiker und Gesundheitsexperten auf der ganzen Welt weitergegeben.

Innerhalb einer Woche wurden sie mit mehr als 1.300 Teams in 25 Ländern geteilt.Das erstaunliche Tempo dieses Projekts wurde durch eine Angleichung etablierter akademischer, industrieller und klinischer Kooperationen ermöglicht, die unter dem Dach des UCL Institute of Healthcare Engineering arbeiten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Team wurde schnell mobilisiert, um sich auf einen klar definierten, unerfüllten und unmittelbaren Bedarf zu konzentrieren.

Das Projekt begann, als….

Share.

Leave A Reply