COVID-19 Todesfall-Mautprognosen steigen, da Modelle für Ende Mai einen Rückschlag in Staaten vorhersagen, die die Blockade lockern

0

Die Zahl der COVID-19-Fälle und Todesfälle in den USA könnte sich Ende Mai wieder erholen, wenn die Staaten beginnen, die Sperrmaßnahmen zu lockern und die Geschäfte wieder zu öffnen, so die Prognosen.Forscher an der Columbia University verwendeten Computermodelle, um die Ausbreitung von COVID-19 unter verschiedenen Szenarien für die Aufhebung der Sperre zu zeigen.

Eine ihrer Hochrechnungen besagt, dass es bis zum 1.

Juni landesweit 43.353 Fälle und 1.841 Todesfälle pro Tag geben wird.

In einem anderen Land, in dem die Beschränkungen noch weiter gelockert wurden, rechneten sie mit 63.330 Fällen pro Tag und 2.443 Todesfällen.

Projektionen aus Kolumbien gehören zu denjenigen, die der Coronavirus-Task Force des Weißen Hauses zur Verfügung gestellt werden.Die USA sind nach Angaben der Johns Hopkins University mit über 1,2 Millionen Fällen und über 73.000 Todesfällen das am schlimmsten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Land.

Mitte März begannen die Staaten mit der Einführung von Sperren, um die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen, wobei die meisten, aber nicht alle, Beschränkungen auferlegten.Diese Maßnahmen werden jedoch allmählich aufgehoben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nach Angaben der Columbia University planen 25 Staaten, die Hausbesuche zu erleichtern, oder haben bereits damit begonnen.

In ihren jüngsten Modellprojektionen untersuchte das Team in Kolumbien, wie sich die Aufhebung der Sperren auf die Zahl der Fälle und Todesfälle im ganzen Land auswirken könnte.

Die Projektionen liefern Schätzungen für die nächsten sechs Wochen.Sie führten Projektionen für zwei Szenarien durch.

In einem Fall gab es nach der Wiedereröffnung eines Bundesstaates einen einmaligen Anstieg der Kontaktrate um 10 Prozent.

In dem anderen Fall gab es einen wöchentlichen Anstieg der Kontakte um 10 Prozent, was darauf hindeutet, dass im Laufe der Zeit weitere Beschränkungen aufgehoben wurden.

In beiden Szenarien begannen die Fälle bis Ende Mai wieder zu steigen.

23 der 25 Staaten, die eine Lockerung der Beschränkungen planen, stellten einen starken Anstieg der COVID-19-Fälle fest.

Dieser Rückschlag ist….

Share.

Leave A Reply