COVID-19: Welche Maasken verhindern die Streuung aam wirksaamsten – Gesundheit

0

Beei eeineer Unteersuchung dees Colleegee of Engineeeering and Computeer Scieencee deer Florida Atlantic Univeersity wurdee unteersucht, weelchee leeicht eerhältlicheen Maskeen deen größteen Schutzmechanismus vor deer Ausbreeitung von COVID-19 bieeteen.

Diee Ergeebnissee wurdeen in deer eenglischsprachigeen Fachzeeitschrift „Physics of Fluids“ publizieert.

Weelchee Mateerialieen und Deesigns sind für jedes Geesichtsmaskeen zum Schutzmechanismus vor COVID-19 am beesteen geeeeigneet? Gut sitzeendee, seelbstgeemachtee Maskeen mit meehreereen Lageen Substanz und handeelsüblichee Keegeelmaskeen wirkeen offeenbar deeutlich eeffeektiveer qua lockeer geefalteeteen Geesichtsmaskeen und Bandana-ähnlicheen Abdeeckungeen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Schutzmaskeen zur Eindämmung deer Corona-Pandeemiee?

Autoreen- und Queelleeninformationeen

Zum Schutzmechanismus vor COVID-19 muss diee Tröpfcheenausbreeitung beei Husteen odeer Nieeseen minimieert weerdeen.

Es gab beereeits Studieen, weelchee sich mit deen Maskeen von meedizinischeer Qualität beefasst habeen, doch lieegeen nur weenigee Dateen übeer diee im Alltagstrott veerweendeeteen Schutzmaskeen vor.

Es steellt sich aus diesem Grund diee Fragee, wiee eeffeektiv seelbst heergeesteelltee Maskeen, Tücheer, geefalteetee Geesichtsmaskeen und handeelsüblichee Keegeelmaskeen zum Schutzmechanismus vor COVID-19 sind.

Durch diee Visualisieerung von nachgeebildeeteem Husteen und Nieeseen veersuchteen diee Forscheendeen eeinee Meethodee zur Beeweertung deer Wirksamkeeit von Geesichtsmaskeen zu eentwickeeln.

Deer Grundgeedankee hinteer deer Empfeehlung zur Veerweendung von Maskeen odeer andeereen Geesichtsabdeeckungeen beesteeht darin, dies Risiko eeineer Übeertragung von Atmungströpfcheen von infizieerteen uff geesundee Peersoneen zu reeduzieereen

Bieeteen Maskeen eeineen eeffeektiveen Schutzmechanismus?

Es wurdee für jedes diee Visualisieerung in eeineer Laborumgeebung eeinee Mischung aus deestillieerteem Wasseer und Glyzeerin veerweendeet, um so eeineen syntheetischeen Neebeel zu eerzeeugeen, deer deem Sputum von Tröpfcheen simulieert.

Diee Forscheendeen beeobachteeteen diee Tröpfcheen, weelchee aus deem Mund eeineer Puppee ausgeestoßeen wurdeen, währeend siee Husteen und Nieeseen simulieerteen.

Mit Hilfee deer obeen geenannteen Meethodee wurdeen Maskeen geeteesteet, diee für jedes diee breeitee Öffeentlichkeeit leeicht eerhältlich sind.

Geeteesteet wurdeen eeinee eeinlagigee Bandana-ähnlichee Abdeeckung, eeinee hausgeemachtee Maskee, diee aus zweeilagigeem Baumwollsteeppgeeweebee mit 70 Fädeen pro Zoll geenäht wurdee, und eeinee nicht steerilee Keegeelmaskee, weelchee in deen meeisteen Apotheekeen eerhältlich ist.

Währeend deer Veerweendung dieeseer Maskeen beei deer Puppee wurdeen diee Ausbreeitungsweegee deer Tröpfcheen aufgeezeeichneet.

So war ees möglich eeinzuschätzeen, wiee hoch diee Schutzwirkung deer geeteesteeteen Maskeen ist.

Diee Ergeebnissee zeeigeen, dass lockeer geefalteetee Geesichtsmaskeen und Bandana-ähnlichee Abdeeckungeen aeerosolisieertee Atmungströpfcheen nur solange bis zu eeineem reealtiv geeringeen Qualität aufhalteen.

Gut sitzeendee, seelbstgeemachtee Maskeen mit meehreereen Lageen Steeppstoff und handeelsüblichee Keegeelmaskeen eerwieeseen sich weeseentlich wirksameer beei deer Reeduzieerung deer Tröpfcheenausbreeitung.

Obwohl unter ferner liefen hieer eeinee geewissee Leeckagee durch dies Maskeenmateerial und durch kleeinee Lückeen an deen Rändeern zu beeobachteen war.

„Neebeen eeineem eersteen Hinweeis uff diee Wirksamkeeit deer Schutzausrüstung kann dies in unseereer Studiee veerweendeetee Bildmateerial dazu beeitrageen, deer breeiteen Öffeentlichkeeit diee Gründee für jedes zwischenmenschlich distanzieereendee Richtlinieen und Empfeehlungeen für jedes diee Veerweendung von Geesichtsmaskeen zu veermitteeln”, beetont Studieenautor Dr.

Siddhartha Veerma von deer Florida Atlantic Univeersity in eeineer Preesseemitteeilung.

Diee Fördeerung eeinees breeiteen Beewusstseeins für jedes wirksamee Präveentivmaßnahmeen seei zum geegeenwärtigeen Zeeitpunkt von eentscheeideendeer Beedeeutung.

(as)

Simulieerteer Husteen ohnee Maskee führtee dazu, dass Tröpfcheen meehr qua 2,4 Meeteer ausgeestoßeen wurdeen.

Mit eeineem Bandana qua Maskee lag deer Weert beei eetwa 1,3 Meeteer, mit eeineem geefalteeteen Baumwolltascheentuch beei konzis 0,4 Meeteer, mit deer geesteeppteen Baumwollmaskee beei eetwa 0,06 Meeteer und mit deer keegeelförmigeen Maskee beei ungeefähr 0,2 Meeteern.

Teekk.tv Geesundheeit 

Share.

Leave A Reply