Das Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert Zellen des Darms.

0

Forscher des Hubrecht-Instituts in Utrecht, des Erasmus MC University Medical Center Rotterdam und der Universität Maastricht in den Niederlanden haben herausgefunden, dass das Coronavirus SARS-CoV-2, das COVID-19 verursacht, Zellen des Darms infizieren und sich dort vermehren kann.

Mit Hilfe modernster Zellkulturmodelle des menschlichen Darms haben die Forscher das Virus erfolgreich in vitro vermehrt und die Reaktion der Zellen auf das Virus überwacht, so dass ein neues Zellkulturmodell für die Untersuchung von COVID-19 zur Verfügung steht.

Diese Befunde könnten die Beobachtung erklären, dass bei etwa einem Drittel der COVID-19-Patienten gastrointestinale Symptome wie Durchfall auftreten, sowie die Tatsache, dass das Virus häufig in Stuhlproben nachgewiesen werden kann.

Die Ergebnisse dieser Studie wurden am 1.

Mai 2020 in der wissenschaftlichen Zeitschrift Science veröffentlicht.Patienten mit COVID-19 zeigen eine Vielzahl von Symptomen im Zusammenhang mit den Atmungsorganen – wie Husten, Niesen, Kurzatmigkeit und Fieber – und die Krankheit wird über winzige Tröpfchen übertragen, die hauptsächlich durch Husten und Niesen verbreitet werden.

Ein Drittel der Patienten hat jedoch auch gastrointestinale Symptome, wie Übelkeit und Durchfall.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Darüber hinaus kann das Virus im menschlichen Stuhl noch lange nach Abklingen der respiratorischen Symptome nachgewiesen werden.

Dies deutet darauf hin, dass sich das Virus auch über die so genannte “fäkal-orale Übertragung” verbreiten kann.Auch wenn die Atmungs- und Magen-Darm-Organe sehr unterschiedlich erscheinen mögen, gibt es doch einige wesentliche Gemeinsamkeiten.

Eine besonders interessante Ähnlichkeit ist das Vorhandensein des ACE2-Rezeptors, des Rezeptors, durch den das COVID-19 verursachende SARS-CoV-2-Virus in die Zellen eindringen kann.

Das Innere des Darms ist mit ACE2-Rezeptoren beladen.

Bislang war jedoch unbekannt, ob Darmzellen tatsächlich….

Share.

Leave A Reply