Das Einschalten des ‘Aus-Schalters’ in Krebszellen.

0

Ein Team von Wissenschaftlern unter der Leitung des Rogel Cancer Center und des Case Comprehensive Cancer Center der Universität Michigan hat die Bindungsstelle identifiziert, an der Medikamentenverbindungen einen wichtigen Bremsmechanismus gegen das unkontrollierte Wachstum vieler Krebsarten aktivieren könnten.

Die Entdeckung markiert einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zur Entwicklung einer potenziellen neuen Klasse von Krebsmedikamenten, die die Aktivität einer weit verbreiteten Familie von Tumorsuppressorproteinen verstärken, sagen die Autoren.Die Ergebnisse, die in der führenden biowissenschaftlichen Zeitschrift Cell erscheinen, sind weniger eine Geschichte des Was als des Wie.Wissenschaftler wissen seit einiger Zeit, dass bestimmte Moleküle in der Lage sind, die Aktivität des Tumorsuppressorproteins PP2A zu erhöhen, Krebszellen abzutöten und Tumore in Zelllinien und Tiermodellen zu verkleinern – aber ohne Informationen über den physikalischen Ort, an dem die Moleküle mit dem Protein interagieren, würde der Versuch, ihre Eigenschaften zu optimieren, um sie in echte Medikamente zu verwandeln, endlose Versuche und Irrtümer erfordern.”Wir nutzten die Kryo-Elektronenmikroskopie, um dreidimensionale Bilder unseres Werkzeugmoleküls DT-061, das an PP2A gebunden ist, zu erhalten”, sagt der Co-Senior-Autor der Studie, Dr.

Derek Taylor, ein außerordentlicher Professor für Pharmakologie und Biochemie an der Case Western Reserve University und Mitglied des Case Comprehensive Cancer Center.

Dadurch konnten wir zum ersten Mal genau sehen, wie verschiedene Teile des Proteins durch die Verbindung zusammengebracht und stabilisiert wurden.

Wir können diese Informationen nun nutzen, um mit der Entwicklung von Wirkstoffen zu beginnen, die das gewünschte Profil, die Spezifität und die Potenz erreichen könnten, um sie möglicherweise in die Klinik zu übertragen.Die Forscher schlagen vor, diese Molekülklasse als SMAPs zu bezeichnen – für niedermolekulare Aktivatoren von PP2A.

Neben Krebs ist PP2A auch bei einer Reihe anderer Krankheiten dysreguliert, darunter….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply