Das Risiko nicht wert: Herbstliche Burn-Offs in Australien könnten die Coronavirus-Symptome verschlimmern.

0

Es ist schwer, die dichten Rauchfahnen zu vergessen, die Australiens Städte und Gemeinden während des schwarzen Sommers bedecken.

Aber auch aufeinanderfolgende Tage mit Rauchschleier können von geplanten Verbrennungen zur Reduzierung der Brennstofflast und von Bränden nach dem Holzeinschlag herrühren.

Die Ausweitung geplanter Brände wird oft als eine Möglichkeit angepriesen, das mit dem Klimawandel steigende Risiko von Buschfeuern zu mindern.

Aber die Abbrandsaison im Herbst ist eine schlechte Nachricht für die COVID-19-Pandemie, da die Rauchbelastung uns anfälliger für Atemwegserkrankungen machen kann.Tatsächlich setzen sich Ärzte im Yarra Valley, Victoria, für bessere Luftqualitätsmonitore ein.

Sie argumentieren, dass Burn-Offs während dieser Pandemie ein ernstes Gesundheitsrisiko darstellen, insbesondere da die Vorräte an Asthma-Inhalatoren begrenzt sind.

Ja, geplante Verbrennungen können nützlich sein, aber sie bieten nur begrenzten Schutz vor Buschbränden, und im Moment stellen sie ein unmittelbares Gesundheitsrisiko dar.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist eine vernünftige Wette, dass die geplante Verbrennung uns im Jahr 2020 mehr Schaden als Nutzen bringen wird.Das Gleiche kann von anderen Rauchquellen gesagt werden, einschließlich von Regenerationsverbrennungen bei der Holzernte, Holzheizungen, Verbrennungen im Hinterhof und der Verbrennung fossiler Brennstoffe.

Wie schadet der Rauch von Buschfeuern unseren Lungen? Die Rauchverunreinigung durch den schwarzen Sommer hat möglicherweise mehr als 400 Menschen getötet und 4.000 Menschen ins Krankenhaus gebracht.Buschfeuerrauch enthält feine Partikel – weniger als 2,5 Mikrometer groß (ein Mikrometer ist ein Zehntausendstel eines Zentimeters) -, die bis zu den Enden unserer Lungen reichen und in den Blutkreislauf gelangen können.

Sie gefährden unser Immunsystem und schwächen unsere antivirale Abwehr.Rauch enthält auch eine toxische Mischung aus Metallen und organischen Chemikalien, die bekannte Karzinogene enthalten.

Sogar kurzzeitige Exposition erhöht die Zahl der Krankenhauseinweisungen und Ambulanzeinsätze in Australien wegen chronisch obstruktiver Lungenerkrankungen, Asthma, Herz-Kreislauf-Attacken und anderen….

Share.

Leave A Reply