Das Team hat ein neues System zur Bekämpfung von COVID-19 entwickelt, das auch für andere Viren verwendet werden kann.

0

Ein multidisziplinäres Team an der University of Texas Medical Branch in Galveston, das an der Bekämpfung des COVID-19-Virus arbeitet, verfügt über ein System, das den Forschern die Möglichkeit gibt, schneller Impfstoffe zu entwickeln und zu bewerten, infizierte Patienten zu diagnostizieren und zu untersuchen, ob oder wie sich das Virus entwickelt hat.Die Wissenschaftler unter der Leitung von Pei-Yong Shi entwickelten das System, indem sie ein umgekehrtes genetisches System für das SARS-Coronavirus 2 oder SARS-CoV-2 entwickelten, das die aktuelle COVID-19-Pandemie verursacht.

Die Studie ist derzeit in Cell Host & Microbe verfügbar.Ein reverses genetisches System ist eines der nützlichsten Instrumente zur Untersuchung und Bekämpfung von Viren.

Das System ermöglicht es den Forschern, das Virus im Labor herzustellen und in einer Petrischale zu manipulieren.

Mit diesem System hat das UTMB-Team eine Version des SARS-CoV-2-Virus entwickelt, die mit Neongrün markiert ist.

Wenn das markierte Virus eine Zelle infiziert, färbt sich die infizierte Zelle grün.”Das markierte Virus könnte verwendet werden, um schnell festzustellen, ob ein Patient bereits mit dem neuen Coronavirus infiziert ist, oder um zu bewerten, wie gut sich entwickelnde Impfstoffe Antikörper induzieren, die die Infektion des Virus blockieren.

Die Höhe der durch einen Impfstoff induzierten Antikörper ist der wichtigste Parameter bei der Vorhersage, wie gut ein Impfstoff funktioniert”, sagte Shi, I.H.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kempner, Professor für Humangenetik an der UTMB.

Das neongrün markierte Virensystem ermöglicht es uns, die Proben der Patienten in 12 Stunden im Hochdurchsatz zu testen, wobei viele Proben gleichzeitig getestet werden.

Im Gegensatz dazu kann die konventionelle Methode nur einige wenige Proben auf einmal mit einer langen Bearbeitungszeit von einer Woche testen”.”Diese Technologie kann die Zeit, die für die Evaluierung der Entwicklung von Impfstoffen benötigt wird, erheblich reduzieren und….

Share.

Leave A Reply